Lotto: Wiener knackt Jackpot und gewinnt 1,7 Millionen Euro

Solojoker mit 240.000,- Euro in Niederösterreich

Wien (OTS) - – Es waren ausschließlich so genannte "Geburtstagszahlen", also Zahlen bis maximal 31, die am vergangenen Mittwoch aus dem Ziehungstrichter rollten: 4, 5, 6, 9, 19 und 29, und sie verhalfen einem Spielteilnehmer aus Wien zum Solosechser. Er knackte damit als Einziger den Jackpot. Das brachte ihm einen Gewinn von mehr als 1,7 Millionen Euro. Daneben kreuzte der Wiener auf seinem Normalschein auch noch zwei Dreier an.

Zehn Spielteilnehmer tippten einen Fünfer mit der Zusatzzahl 15 und bekommen dafür jeweils mehr als 18.000,- Euro. Drei Wiener, zwei Niederösterreicher, ein Salzburger, ein Kärntner, ein Steirer und ein Oberösterreicher waren jeweils per Normalschein erfolgreich, ein weiterer Oberösterreicher kam mit einem Quicktipp zum Gewinn.

JOKER

Auch beim Joker gab es einen Sologewinn. Ein Niederösterreicher sagte auf einem EuroMillionen Wettschein "Ja" zur Jokerzahl 835374 und bekommt dafür mehr als 240.000,- Euro.

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Mittwoch, 22. Februar 2006:

1 Sechser zu EUR 1.736.586,70 10 Fünfer+ZZ zu je EUR 18.421,70 421 Fünfer zu je EUR 492,20 13.743 Vierer zu je EUR 26,80 176.274 Dreier zu je EUR 3,20

Die Gewinnzahlen: 4 5 6 9 19 29 Zusatzzahl: 15

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Mittwoch, 22. Februar 2006:

1 Joker zu EUR 240.107,50 9 mal EUR 7.700,00 116 mal EUR 770,00 1.083 mal EUR 77,00 10.377 mal EUR 7,00

Die Gewinnzahlen: 8 3 5 3 7 4

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
http://www.win2day.at/
Gabriela Schultz, Tel.: 79070/4600
Mag. Günter Engelhart, Tel.: 79070/4604

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO0002