Direkte Betriebskontakte bringen Arbeitsplätze für Behinderte

Wien Work Arbeitsassistenz auf der BeSt Barrierefrei - Chancen für benachteiligte & behinderte Jugendliche

Wien (OTS) - Information und Aufklärung für Unternehmen seien laut Hemma Hollergschwandtner, DSA von Wien Work die wichtigsten Schritte, um benachteiligte und behinderte Jugendliche in den Arbeitsmarkt zu integrieren. Es gehe in erster Linie darum, bestehende Vorurteile bei Firmen abzubauen. Die nächsten Schritte seien dann häufig nicht mehr so schwierig. "Viele Firmen kennen die Möglichkeiten, die es im Bereich der Integration gibt, nicht oder zu wenig. Persönliche Betreuung oder Jobcoaching sind sehr oft ebenso wenig bekannt wie die Unterstützungsleistungen durch Fördergeber wie das Bundessozialamt", Hollergschwandtner. ****

Wien Work habe sich daher in den letzen Jahren verstärkt auf den Bereich Betriebskontakt konzentriert. "Geschulte MitarbeiterInnen nehmen mit Unternehmen Kontakt auf, informieren über Förderungsmöglichkeiten und begleiten die Klienten - wenn gewünscht -durch den Bewerbungsprozess", erklärt Hollergschwandtner. Sollte es zu einer Anstellung kommen, stelle Wien Work für den Zeitraum der Einschulung Jobcoaches zur Verfügung, die für den Arbeitgeber, der häufig kein Personal für die Einschulung habe, diesen wichtigen Bereich der Integration in das Unternehmen übernehmen. Im Falle von Klienten mit schweren Behinderungen werde seitens Wien Work auch noch persönliche Assistenz angeboten. Die Erfahrung zeige, "dass deutlich mehr Arbeitgeber behinderte Menschen einstellen, wenn sie ausreichend informiert sind und in diesem Prozess begleitet werden.", so Hollergschwandtner abschließend.

Alle Infos zu Angeboten der beruflichen Integration:
BeSt barrierefrei 2-5 März Stand i01

Rückfragen & Kontakt:

Wien Work - Integrative Betriebe und AusbildungsgmbH
Anke Beekhuis - Stabstelle Kommunikation und Marketing
Mobil: 0664/817 40 44
anke.beekhuis@wienwork.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BSA0001