euro adhoc: COR AG Insurance Technologies / Sonstiges / COR AG Insurance Technolgies erweitert wesentlich ihr Angebotsportfolio - Strategische Kooperation mit der msg systems ag mit wechselseitiger Kapitalverflechtung - Gemeinsame Internationalisierung geplant (D)

Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

22.02.2006

Die COR AG Insurance Technolgies erweitert ihr Produktangebot durch eine strategische Kooperation mit der msg systems ag, München.

Die Stärke der msg insbesondere bei Lösungen für Sach- und Rückversicherer ergänzt sich ideal mit der führenden Marktposition der COR bei Personenversicherungen und Altersvorsorge.
Durch die Kooperation kann COR zukünftig der Versicherungswirtschaft ein Full-Service-Angebot über alle Sparten bieten, dabei reicht das Spektrum der Dienstleistungen von der Beratung, über Standard- und Individuallösungen bis hin zur teilweisen oder vollständigen Auslagerung von IT- bzw. Geschäftsprozessen (ASP - Application Service Providing bzw. BPO - Business Process Outsourcing).

COR beteiligt sich im Zuge dessen direkt an zwei Tochterunternehmen der msg systems ag. Nach Vorstands- und Aufsichtsratsbeschluss vom heutigen Tage übernimmt COR mit Wirkung zum 01.01.2006 51 % an der msg application service providing GmbH (ASP), Köln, und 10 % an der innovas Anwendungssysteme GmbH, Hamburg. Im Gegenzug beteiligt sich die msg systems ag mit 16,34 % an der COR AG im Wege einer Kapitalerhöhung gegen Sacheinlage aus dem genehmigten Kapital.

Die msg systems ag ist in Deutschland Marktführer bei Lösungen für den Markt der Sach-, Kranken- und Rückversicherer sowie langjähriger Entwicklungs- und Implementierungspartner der SAP für den Markt der Erst- und Rückversicherer. Rund 2.000 Mitarbeiter in Deutschland, Österreich, der Schweiz , den USA und in Asien erwirtschaften einen Jahresumsatz von 224 Mio. EUR.

COR übernimmt im Rahmen der Partnerschaft die maßgebliche Weiterentwicklung und Implementierung von Lösungen für den Lebensversicherungssektor sowie den Altersvorsorgemarkt.
Mit der Beteiligung und unternehmerischen Führung bei der ASP forciert die COR ihre strategische Ausrichtung auf das Outsourcing von Dienstleistungen im Bereich betriebliche Altersvorsorge und Zeitwertkonten. Mit der Beteiligung an der innovas stärkt COR seine Ausrichtung auf Lösungen für Krankenversicherer.

Die wirtschaftliche Stärke sowie die Produktführerschaft der beiden Unternehmen bieten eine hervorragende Grundlage für die Umsetzung einer gemeinsamen Internationalisierungsstrategie.

COR erwartet in den kommenden Jahren deutliche Umsatz- und Ertragspotenziale durch diese strategische Kooperation. Weitere Details werden dazu im Rahmen der Veröffentlichung des Jahresergebnisses 2005 bekannt gegeben.

Rückfragen & Kontakt:

Ende der Mitteilung euro adhoc 22.02.2006 13:18:38
--------------------------------------------------------------------------------Emittent: COR AG Insurance Technologies
Karlsruher Strasse 3
D-70771 Leinfelden-Echterdingen
Telefon: +49(0)711-94958-0
FAX: +49(0)711-94958-49
Email: info@corag.de
WWW: http://www.corag.de
ISIN: DE0005083208
Indizes: CDAX
Börsen: Freiverkehr: Börse Berlin-Bremen, Hamburger Wertpapierbörse,
Baden-Württembergische Wertpapierbörse, Börse Düsseldorf, Geregelter
Markt/General Standard: Frankfurter Wertpapierbörse
Branche: Software
Sprache: DeutschCOR AG Insurance Technologies
Investor Relations
Karlsruher Str. 3
70771 Leinfelden-Echterdingen
Telefon: +49 / 711 / 94 95 80
E-Mail: ir@corag.de
Internet: http://www.corag.de

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0005