Friewald: Weninger will vom skandalösen Verhalten der Bundes-SPÖ ablenken

Weninger macht die Mauer für Gusenbauer

St. Pölten (NÖI) - "Mit seinen heutigen Aussagen kann Weninger auch nicht davon ablenken, wie skandalös sich die Bundes-SPÖ in der Frage der Elite-Uni verhalten hat. Weninger macht die Mauer für einen NÖ-Spitzenkandidaten Gusenbauer, der ständig die Interessen Niederösterreichs torpediert", sagt VP-Landtagsabgeordneter Rudolf Friewald.

"Die Haltung der SP NÖ in der Frage der Elite-Uni ist peinlich bis beschämend. Was steckt eigentlich dahinter, dass sich die NÖ-Sozialisten nicht für NÖ einsetzen? Entweder sie kuschen gegenüber der Bundes-SPÖ oder ihnen sind die NÖ-Interessen völlig gleichgültig", so Friewald.

Rückfragen & Kontakt:

VP Niederösterreich
Presse
Tel.: 02742/9020 - 140
http://www.vpnoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV0004