Bundesregierung als Gastgeber für Europäische Politik am Opernball

Wien (OTS) - Hochrangige internationale Gäste aus der Politik erwarten die Mitglieder der Bundesregierung heuer aus Anlass der EU-Präsidentschaft zum 50. Opernball am kommenden Donnerstag.

So werden als Gäste von Bundeskanzler Wolfgang Schüssel Mohammed EL Baradei, der Generaldirektor der IAEO, Jean-Claude Trichet, der Präsident der Europäischen Zentralbank, und EU-Außenkommissarin Benita Ferrero-Waldner in der Proszeniumsloge Platz nehmen.

Außenministerin Ursula Plassnik erwartet den slowakischen Außenminister Eduard Kukan und ihren tschechischen Kollegen Cyril Svoboda. Ein weiterer europäischer Außenminister ist Gast am Opernball: OMV-Generaldirektor Wolfgang Ruttenstorfer hat den rumänischen Außenminister Mihai-Razvan Ungureanu eingeladen.

Arbeits- und Wirtschaftsminister Martin Bartenstein ist Gastgeber von Michael Glos, dem deutschen Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, dem französischen Industrieminister François Loos und dem Schweizer Bundesrat Joseph Deiss.

Justizministerin Karin Gastinger hat ihren Amtskollegen aus Liechtenstein, Klaus Tschütscher, zu Besuch am Opernball.

Rückfragen & Kontakt:

Heidemarie Glück
Pressesprecherin des Bundeskanzlers
Tel.: (01) 531 15 / 2917

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBU0003