Yorktest FoodSCAN und neues ATV+ Format "Du bist was du isst"

ATV+ startet mit 20.02.2006 ein neues Format über gesunde Ernährung.

Wien (OTS) - In der heute startenden ATV+ Serie "Du bist was du isst" wird den Kandidaten durch Mag. Sasha Wallezeck, Ernährungsspezialistin in Wien, ausgebildet am renommierten "Institute of Optimum Nutrition" in London, der richtige Weg zu gesunder Ernährung und neuem Lebensgefühl aufgezeigt.

Um Nahrungsmittelunverträglichkeiten (NMU), welche eine effiziente Ernährungsumstellung negativ beeinflussen, auszuschließen, wurden diese mittels des Tests FoodSCAN von Yorktest bestimmt.

Georg Christoph Eliskases, geschäftsführender Gesellschafter von Yorktest in Österreich dazu:

"Die Wahl von FoodSCAN zur Bestimmung von NMU’s freut mich. Für mich ist diese Wahl allerdings die logische Konsequenz aus der Tatsache, dass FoodSCAN als einziges Testsystem weltweit durch klinische Studien in seiner Validität geprüft ist und sich von anderen Tests dramatisch unterscheidet. Wir kennen aus internen Studien mit mehreren tausend Probanden schon seit Jahren den positiven Einfluss einer auf FoodSCAN basierenden Ernährungsumstellung auf das Gewicht vieler Betroffener, was sowohl bei Über- als auch Untergewicht Gültigkeit besitzt. Dabei darf man jedoch nicht aus dem Auge verlieren, dass Gewichtsprobleme lediglich einer von mehreren Einsatzbereichen von FoodSCAN ist. Wir sehen FoodSCAN primär als einfaches und wirksames Instrument zur kausalen Bekämpfung einer Vielzahl chronischer Beschwerden."

"Ich bin über den Erfolg der Kandidaten auf ATV+ noch nicht informiert, werde mir aber mit Spannung die heutige erste Sendung ansehen und bin bereits jetzt überzeugt davon, dass die evidenten Daten auch im Rahmen dieser interessanten neuen Fernsehserie bestätigt werden können", meint Eliskases weiter, "jedoch sollte keine Euphorie darüber ausbrechen, dass durch FoodSCAN der "Stein der Weisen" zur Beseitigung von Gewichtsproblemen und chronischen Beschwerden gefunden ist. Wie bei jedem noch so guten Medikament, kann nur der richtige Einsatz von FoodSCAN über den weiteren Erfolg entscheiden. Nicht jeder Mensch mit chronischen Beschwerden oder Gewichtsproblemen wird die Ursache dafür in einer NMU finden können!"

Rückfragen & Kontakt:

Yorktest HandelsGmbH
G.C.Eliskases
Tel: 05223 / 54144
Fax: 05223 / 54144 99
Email: info@yorktest.at
www.yorktest.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0005