Lipper Fund Awards Deutschland 2006: Drei Fonds von State Street Global Advisors ausgezeichnet

München und Frankfurt/Main (ots) - Global Advantage Funds Emerging Markets High Value, Balzac Norway Index und streetTRACKS MSCI Europe Industrials ETF sind die besten Fonds der jeweiligen Kategorien

State Street Global Advisors (SSgA), der Investment Management-Arm der State Street Corporation, Boston (NYSE: STT), und weltweit größte Vermögensverwalter für institutionelle Investoren, erringt weiterhin höchste Auszeichnungen für seine Fonds. Jüngstes Beispiel ist die Vergabe der "Lipper Fund Awards Deutschland 2006" durch das zur Nachrichtenagentur Reuters gehörende Fondsresearch-Unternehmen Lipper. Gleich viermal belegte SSgA den ersten Platz.

Der Global Advantage Funds (GAF) Emerging Markets High Value wurde als bester global anlegender Aktienfonds für Schwellenländer ausgezeichnet, und zwar sowohl für den vergangenen Dreijahreszeitraum als auch über fünf Jahre. Der Balzac Norway Index erhielt den Award als bester Aktienfonds für Nordeuropa über die vergangenen fünf Jahre. Der streetTRACKS MSCI Europe Industrials ETF schließlich wurde Sieger in der Kategorie Aktien aus dem Sektor Industriewerte über drei Jahre. Alle Fonds sind in Deutschland und Österreich zum Vertrieb zugelassenen und stehen damit nicht nur institutionellen Investoren, sondern auch Privatanlegern zur Verfügung.

"Wir freuen uns, dass erneut durch eine renommierte Rating-Agentur die hervorragende Wertentwicklung der Fonds von SSgA bestätigt wurde", sagte Klaus Esswein, Sprecher der Geschäftsleitung der deutschen Tochtergesellschaft State Street Global Advisors GmbH, München. "Die diesjährigen Lipper Funds Awards für Deutschland unterstreichen unsere Position als weltweit führender institutioneller Fondsmanager und unsere Kompetenz im Aktienfondsmanagement, sowohl bei aktiven Strategien als auch bei unserer traditionellen Kompetenz im passiven Management."

Die Bewertungsmethode von Lipper ermittelt in verschiedenen Segmenten die Fonds, die sich durch das beste Risiko-Rendite-Profil auszeichnen. Die von Lipper prämierten Fonds verfügen demnach über eine konstant überdurchschnittliche risikobereinigte Rendite im jeweils betrachteten Zeitraum. Nur für kontinuierliche Spitzenleistungen gibt es eine Auszeichnung. Einbezogen in die Analyse waren alle in Deutschland zum öffentlichen Vertrieb zugelassenen Fonds.

Die Qualität der Investmentprozesse und der Risikosteuerung im aktiven Management von SSgA werden eindrucksvoll belegt durch die Tatsache, dass der GAF Emerging Markets High Value sowohl über drei als auch über fünf Jahre den ersten Platz belegte. Im Fünf-Jahreszeitraum von 2001 bis 2005 ist sein Wert jährlich um 23,6 Prozent gestiegen. Die jährliche Outperformance im Vergleich zur Benchmark MSCI Emerging Markets betrug damit 9,9 Prozentpunkte. In der Dreijahressicht legte der GAF Emerging Markets High Value jährlich um 43,6 Prozent zu. Die Outperformance in diesem Zeitraum lag bei 70,9 Prozentpunkten. Seit seiner Auflegung im Dezember 1993 hat der GAF Emerging Markets High Value seine Bechmark deutlich und nachhaltig übertroffen. Bis Ende 2005 erzielte der Fonds über die Gesamtlaufzeit nach Abzug aller Kosten eine doppelt so hohe durchschnittliche Gesamtrendite wie seine Benchmark: 8,2 Prozent gegenüber 4,1 Prozent pro Jahr.

State Street Global Advisors, der Investment-Management-Arm der State Street Corporation, bietet Kunden in aller Welt Investmentstrategien und integrierte Lösungskonzepte in allen Anlagekategorien, Investmentstilen und -ansätzen. Weltweit verwaltet State Street Global Advisors 1,4 Billionen US$ (1,2 Billionen EUR) per Ende Dezember 2005. Neben der Zentrale in Boston verfügt State Street Global Advisors über Investmentzentren in München, Zürich, Paris, London, Mailand, Montreal, Sydney, Tokio, Hong Kong und Singapur. Insgesamt unterhält SSgA weltweit 26 Niederlassungen und Repräsentanzen. Weitere Informationen sind unter www.ssga.de verfügbar.

Presseunterlagen über SSgA und zur Geschäftsentwicklung 2005 von SSgA in Deutschland und Österreich sind unter www.northoff.com/ssga verfügbar.

Rückfragen & Kontakt:

Klaus Esswein, Sprecher der Geschäftsleitung SSgA Deutschland, Tel.
089/55878-406

Volker Northoff, Northoff.Com Public Relations Beratung, Tel.
069/952977-20

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0005