AVISO - AK-PG mit Muhm und Horn, 21. Feber 2006: Deutsche und österreichische Wirtschaftspolitik - Auswirkungen auf den Euroraum

Wien (OTS) - Auf Einladung der AK ist Gustav Adolf Horn, wissenschaftlicher Direktor des Instituts für Makroökonomie und Konjunkturforschung (IMK) der Böckler-Stiftung aus Düsseldorf zu Gast in Wien. Gustav Adolf Horn wird in einem Pressegespräch seine neueste Studie über die Wirtschaftspolitik der neuen deutschen Bundesregierung und ihre Auswirkungen auf den Euroraum vorstellen. AK Direktor Werner Muhm wird die Situation aus österreichischer Sicht beleuchten.

Pressegespräch
Deutsche und österreichische Wirtschaftspolitik - Auswirkungen auf den Euroraum

Gustav Adolf Horn, Institut für Makroökonomie und Konjunkturforschung, Böckler-Stiftung, Düsseldorf
Werner Muhm, Direktor, AK Wien
Günther Chaloupek, Leiter Abt Wirtschaftswissenschaften, AK Wien

Dienstag, 21. Feber 2006, 9.30 Uhr
AK Wien, Boschekhaus
4, Prinz Eugen-Str. 20 - 22
oder Eingang Plößlgasse

Wir würden uns freuen, eine Vertreterin, einen Vertreter Ihrer Redaktion bei dieser Veranstaltung begrüßen zu dürfen.

Rückfragen & Kontakt:

Thomas Angerer
AK Wien Kommunikation
tel.: (+43-1) 501 65-2578
thomas.angerer@akwien.at
http://wien.arbeiterkammer.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKW0001