Geriatriezentrum Baumgarten - SP Klicka weist unwahre Behauptungen der FPÖ zurück

Wien (SPW-K) - "Wo waren Sie am Mittwoch, Herr Lasar?", wundert
sich Marianne Klicka, Vorsitzende des Gesundheits- und Sozialausschusses des Wiener Gemeinderats in einer Reaktion auf eine Aussage des FP-Landtagsabgeordneten Lasar. In der Mittwoch-Sitzung des Ausschusses hat Gesundheitsstadträtin Mag.a Renate Brauner ausführlich die aktuellen Strukturerhebungen zur Verbesserung der geriatrischen Betreuung in den städtischen Einrichtungen erklärt.

Ziel der Maßnahme ist, die Qualität für die BewohnerInnen und für die MitarbeiterInnen zu verbessern. Derzeit werden alle städtischen Geriatrie-Einrichtungen im Hinblick auf notwendige oder mögliche Verbesserungen überprüft. Der Direktor der Teilunternehmung Pflegeheime des KAV, Dr. Roland Paukner, hat gestern, Donnerstag, persönlich die MitarbeiterInnen des Geriatriezentrums Baumgarten über den aktuellen Stand informiert. "Hätte die FPÖ in der Ausschusssitzung besser zugehört, würde sie wissen, dass die Wiener Stadtregierung sehr verantwortungsvoll mit Steuergeldern umgeht", sagt Marianne Klicka. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Klub Rathaus, Presse
Thomas Kluger

Tel.: (01) 4000-81 941
Fax: (01) 533 47 27-8194
Mobil: 0664/826 84 27
thomas.kluger@spw.at
http://www.rathausklub.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS10005