Haider richtet eigene Homepage zu Ortstafelfrage ein:www.ortstafel.at

Ziel: Kärntner Ortstafelfrage auch außerhalb Kärntens verständlich machen - Stromberger: "Im Gegensatz zu "Pro Kärnten" keine Faschings-Seite"

Klagenfurt (OTS) - Eine eigene Homepage zur Kärntner
Ortstafelfrage von Landeshauptmann Jörg Haider und den Freiheitlichen in Kärnten/ BZÖ ist seit wenigen Minuten online: Unter www.ortstafel.at informieren der Kärntner Landeshauptmann und die Kärntner Freiheitlichen/ BZÖ über die Kärntner Ortstafelfrage, "so wie sie wirklich ist".

Neben allen Informationen zur Ortstafel-Volksbefragung und der laufenden Unterschriftenaktion - auch die Unterstützungserklärung gibt´s zum downloaden - erfährt man alles Wissenswerte über die Kärntner Ortstafelfrage. "Ziel ist es, die Kärntner Ortstafelfrage auch außerhalb Kärntens verständlich zu machen", so der für die inhaltliche Aufbereitung zuständige Pressesprecher des Kärntner Landeshauptmannes, Stefan Petzner.

Hierfür wurde von Haiders Sprecher auch eine eigene 27-seitige Broschüre gestaltet, die in einer Erstauflage von 10.000 Stück gedruckt wird und auch auf www.ortstafel.at abrufbar ist. In der Einleitung der Broschüre heißt es etwa: "Vom dreißigjährigen Ortstafelfrieden. Von rasenden Rechtsbrechern und deren willigen Erfüllungsgehilfen. Von Heimatlosen und einem heimattreuen Landeshauptmann. Bis hin zu minderheitenfeindlichen Nachbarländern und einer möglichen Lösung der Ortstafelfrage."

Landesgeschäftsführer Manfred Stromberger: "Im Gegensatz zur Faschings-Seite "Pro Kärnten", wo sich Leute von Laibach bis Peking, die von der Kärntner Ortstafelfrage weder eine Ahnung haben noch davon betroffen sind, für das Aufstellen von zweisprachigen Ortstafeln in Kärnten aussprechen können, hat unsere Homepage einen ernsten Hintergrund und informiert umfassend. Denn die Unterschriften, die wir sammeln, sind rechtlich verbindlich. Jede Unterschrift ist ein Beitrag für direkte Demokratie und dafür, dass die Kärntnerinnen und Kärntner in einer Ortstafel-Volksbefragung selbst entscheiden können."

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Die Freiheitlichen in Kärnten/ BZÖ

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BZK0001