3 und Siemens präsentieren erstmals TV-Inhalte über DVB-H

* 3GSM 2006 in Barcelona mit Top-Neuheiten aus der Welt des mobilen Fernsehens

Wien (OTS) - Barcelona, 15. Februar 2006: Hutchison 3G Austria
GmbH zeigt im Rahmen der 3GSM 2006 in Barcelona gemeinsam mit Siemens erstmals 3G-optimierte TV-Inhalte auf Basis von DVB-H (=Digital Video Broadcast Handheld). Dank der Broadcasting-Technologie von Siemens ist es erstmals möglich, echte 3G-Inhalte des Mobile Multi Media Anbieters Hutchison 3G Austria in der nächsten Evolutionsstufe des mobilen Fernsehens zu nutzen.

Konkret werden zwei Kanäle ausgestrahlt: "Urban TV", ein Musiksender, der von Hutchison gemeinsam mit Universal Records seit über zwei Jahren betrieben und auf allen 3UMTS Handies in Österreich empfangen wird. Der zweite Kanal ist eine bunte Mischung von Sendern rund um Sport, Cartoons, Krimi, Kurzfilmen und Lifestyle-TV. Konkret handelt es sich um die Programme "shorts", "JustFun", "CrimeSceneTV", "mangoTV" von ohm:TV, abgerundet durch Sportinhalte von Sport1. Sämtliche Inhalte werden über den gesamten Zeitraum der Messe von 13. bis 16. Februar 2006 rund um die Uhr für DVB-H frei empfangbar ausgestrahlt und können am Messestand von Siemens auf DVB-H Endgeräten ausprobiert werden.

"Die DVB-H Technologie stellt zur Zeit die weltweit vielversprechendste Möglichkeit der Ausstrahlung von "Prime Channels" - also Fernsehkanälen für die breite Masse - fürs mobile Fernsehen dar," betont 3CEO Berthold Thoma. "Gemeinsam mit unseren Partnern, u.a. unserem Technologiepartner Siemens, ist es uns möglich, diesen nächsten logischen Schritt der TV-Übertragung erstmals zu präsentieren. Wir arbeiten mit Hochdruck daran, die neue Übertragungstechnologie möglichst bald allen 3Kunden zur Verfügung stellen zu können."

DVB-H wird sich als mobiler Fernsehstandard etablieren und parallel zum neuen digitalen terrestrischen Fernsehen DVB-T ausgestrahlt werden. Der neue Übertragungsstandard ist die logische Weiterentwicklung der via UMTS-Streaming ausgestrahlten mobilen Programme. Bei Hutchison 3G Austria beschäftigt man sich intensiv mit diesem Thema und setzt mit der Präsentation auf der 3GSM 2006 einen wichtigen Schritt in Richtung der nächsten Generation mobiler Fernsehübertragung.

Rückfragen & Kontakt:

Maritheres Paul
Unternehmenssprecherin
Hutchison 3G Austria GmbH
Tel.: +43 (0) 50660 33700
3Mobile: +43 (0) 660 3773773
Fax: +43 (0) 50660 10200
Email: maritheres.paul@drei.com
Web : www.drei.at/Presse

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HUT0001