Unbesiegbarkeit für Österreich

Wien (OTS) - Ich bin Arzt und ich möchte die chronische Krankheit der Politik meines Landes heilen. Jede politische Partei meint es -von ihrem eigenen Standpunkt aus - gut, aber alle gemeinsam sind daran beteiligt, den Zustand des nationalen Bewusstseins zu desintegrieren. Ich sehe voraus, dass mein Land - sofern keine effizienten Gegenmaßnahmen ergriffen werden - früher oder später von ausländischen Mächten übernommen wird.

Ich habe das Wissen, um das Land davor zu bewahren, desintegriert und von fremden Kräften regiert zu werden - wie ich es bei der deutschen Regierung gesehen habe. Verschiedene politische Parteien in Deutschland haben gemeinsam das Land seines integrierten Zustandes beraubt und so die deutsche Regierung unter den Deckmantel eines fremden Einflusses gebracht. Ich als Arzt werde dies für mein Land nicht zulassen.

Ich informiere alle jene Parteien, die sich in Opposition zur Regierung befinden und genauso die Regierungsparteien selbst, die von sich aus andere Parteien opponieren, dass ihre Handlungen des Opponierens eine Desintegration des nationalen Lebens hervorbringt. Meine Einladung ergeht an alle Mitbürgerinnen und Mitbürger, unabhängig davon ob sie einer politischen Partei angehören oder nicht, an meinem Trainingsprogramm für Unbesiegbarkeit teilzunehmen. Ich werde damit in naher Zukunft beginnen, damit das nationale Bewusstsein voll integriert bleibt - und auch in Zukunft kein ausländischer Einfluss mein Land durchdringen kann.

Ich benötige 1.000 junge, dynamische und entschlossene Menschen, die an meinem Kurs für Unbesiegbarkeit teilnehmen. Dieser Kurs wird ihnen Erleuchtung und eine Anhebung ihres Bewusstseins bringen und sie zu einem Zustand von hoher Integration und Unbesiegbarkeit führen. Alle die 1.000 friedenschaffenden Experten werden gemeinsam in einer Glück bringenden Siedlung wohnen. Sie wird nach architektonischen Prinzipien errichtet, die die Gesamtheit aller Naturgesetze mit einbeziehen und die die Vielfalt des Universums in perfekter Ordnung verwalten.

Ich wende mich an die Regierung, die von den Bürgerinnen und Bürgern Steuern einhebt und verpflichtet ist, diese Einnahmen zum Vorteil für Gesundheit und materielles Wohlergehen der gesamten Bevölkerung wieder auszugeben. Was ich vorschlage dient zur Unterstützung von Gesundheit und Wohlstand für die gesamte Bevölkerung und fällt daher in den Bereich der Autorität der Regierung, Steuergeld dafür zu verwenden.

Im Falle dass die Regierung meiner Aufforderung nicht nachkommt, habe ich das Recht sie zu fragen, ob sie vor einem österreichischen Gericht zur Verantwortung gezogen werden möchte. Ich sehe, dass die Regierung mein Land in einen Zustand von Desintegration führt und ich versuche es davor zu bewahren. Die zuständigen Personen in der Politik sind dazu verpflichtet dem Land zu dienen und nur zu diesem Zweck auch Steuergeld einzuheben.

Wenn die Regierung meinem Vorschlag nicht folgt, werde ich mich an wohlhabende Menschen im Land wenden und ihnen vorschlagen, das Projekt für uns zu organisieren - eine Siedlung für eine frieden-schaffende Kraft zu errichten und zu erhalten.

Ich bin fest davon überzeugt, dass meine Mitbürgerinnen und Mitbürger wach sind und den Klang der Glocke hören die ich anschlage, um meine Regierung und die Menschen in unserem Land aufzurütteln. Ich wiederhole nochmals: ich bin Arzt von Beruf und ich habe das Wissen um das Land vor der chronischen Krankheit der Desintegration zu bewahren.

Dr. Lothar Krenner, Arzt für Allgemeinmedizin
Präsident der Österreichischen Gesellschaft für Maharishi Vedische Wissenschaft
Präsident, Österreichische Ärztegesellschaft für Maharishi Vedische Medizin
Präsident, Österreichische Ärztegesellschaft zur Förderung der Gesundheit durch die Technik der Transzendentalen Meditation Präsident, Österreichische Naturgesetz-Partei

Rückfragen & Kontakt:

Gegenwärtige Adresse:
Hotel Capricorno, 1010 Wien, Schwedenplatz 3-4
Tel. mobil: 0664/46 15 366

Ordination:
1010 Wien, Biberstrasse 22
Tel.: 01/513 43 52
Fax: 01/513 96 60
eMail: lothar.krenner@aon.at
Internet: www.weltfrieden.at , www.ayurveda.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0006