Am Valentinstag kommen die Liebesbezeugungen der Männer in volle Blüte

Malmö, Schweden (ots/PRNewswire) - - Mit Fotos

ACHTUNG: Redaktionen Feature und Soziales

Valentinstag ist der Tag, dem die meisten Blumen weltweit verschickt werden. Nahezu die Hälfte aller Bestellungen die durch EuroFlorist am 14. Februar zugestellt werden, sind rote Rosen, aber Tulpen sowie gemischte Bouquets mit roten Rosen, als eine Blumensorte des Arrangements, werden immer populärer.

Am Valentinstag werden sieben von zehn Blumen-Bouquets von einem Mann verschickt. In der restlichen Zeit des Jahres sind die Verhältnisse anders herum und die Frauen verschicken 64 Prozent aller Blumen-Bestellungen. Es werden am Valentinstag auch doppelt so viele Blumen an Büros und den Arbeitplatz geliefert. Darüber hinaus verdreifachen sich die internationalen Blumen- und Geschenke-Auslieferungen während der Feiertagszeit.

Viele Menschen zelebrieren ihre Liebe am Valentinstag mit einem gelieferten Strauss Blumen, selbst wenn sie nahe genug beim Empfänger wohnen und die Blumen selbst vorbei bringen könnten. Bei jeder 5. Blumen-Auslieferung leben Sender und Empfänger im gleichen Stadtbezirk. "Für viele Menschen ist ein Blumen-Gruss der optimale Weg, ihre Liebe zu zeigen", konstatiert Magnus Noord, EuroFlorist Direktor für Marketing & Kommunikation. "Wir machen es einfacher für die Leute, die einem besonderen Menschen einen Gruss zukommen lassen wollen. Unser Internet-Shop unter www.euroflorist.com ist immer geöffnet - damit ist eine Blumen- oder Geschenk-Bestellung nicht weiter entfernt, als einen Klick mit der Maus".

Die Anzahl der Blumen-Bestellungen über das Internet ist in den letzten drei Jahren um 370 Prozent gestiegen. Dies liegt hauptsächlich daran, dass das Internet weiträumig verfügbar ist und dass die Zahlungs-Möglichkeiten sicherer und zuverlässiger geworden sind.

Über EuroFlorist

Seit 1982 hat EuroFlorist mehrere Millionen Blumen-Präsente in der ganzen Welt ausgeliefert. Das Unternehmen wurde in Malmö, Schweden, durch CEO Peter Jungbeck gegründet und ist heute ein Marktführer in Europa mit über 9.500 angegliederten professionellen Blumen-Läden in Schweden, Norwegen, Dänemark, Deutschland, Holland, Polen, Österreich und Frankreich. Für Lieferungen ausserhalb Europas arbeitet das Unternehmen mit über 54.000 Blumen-Läden zusammen, die dem zuverlässigsten Blumen-Netzwerk der Welt angeschlossen sind. Bei dem Unternehmen handelt es sich um einen Pionier im elektronischen Geschäftsverkehr für den Verkauf von Blumen; die Website des Unternehmens lautet www.euroflorist.com.

Anmerkung für Redakteure:

Hochauflösende Fotos stehen den Medien kostenfrei zur Verfügung unter http://www.newscast.co.uk (+44-(0)20-7608-1000).

Rückfragen & Kontakt:

Ansprechpartner für weitere Informationen: Magnus Noord, Marketing,
EuroFlorist AB, Tel.: +46-(0)40-602-00-86 oder E-Mail:
magnus.noord@euroflorist.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0004