Ekahau lanciert System, um Bergleute in Notfällen lokalisieren zu können

Saratoga, Kalifornien (ots/PRNewswire) - - Ekahaus drahtlose Echtzeit-Lokalisierungstechnologie nutzt Standard WLANNetzwerke um untertage gefangene Bergleute zu orten

Ekahau Inc. gab heute bekannt, dass das Real Time Location System (RTLS) für den Einsatz im Untertage-Bergbau und auf Tunnel-Baustellen geeignet ist und den genauen Aufenthaltsort und die Bewegungen von Bergleuten in Echtzeit verfolgen kann. Das Ekahau-System ist die einzige auf dem Markt erhältliche Technologie, die jedes beliebige existierende WLAN-Netzwerk in einer Mine zur Lokalisierung von Personen und Notausrüstungen einsetzen kann, ohne dass Sonder-Hardware oder eine spezielle Systeminstallation nötig ist.

Ekahau hat das RTLS-System weltweit in mehreren unterirdischen Tunnelbaustellen und Bergbauminen eingesetzt.

"Wir haben das RTLS-System von Ekahau in einer Tunnel-Baustelle in León in Spanien installiert, um unser Personal und die LKWs zu lokalisieren", erklärte Jose Luis Santos, Sales Manager bei Bautel. "Die Tunnel-Baustelle ist insgesamt 25 km lang, sodass es unmöglich gewesen wäre, hier irgendein proprietäres Lokalisierungssystem oder Antennen zu installieren. Wir haben hier aber bereits ein funktionierendes WLAN-Netzwerk, dass wir mit fortschreitender Tunneltiefe weiter ausdehnen und die RTLS-Lösung von Ekahau ist in der Lage, diese vorhanden Infrastruktur zu nutzen. Wir mussten keine neuen Antennen und auch keine spezielle Hardware installieren. Wir installierten einfach die Ekahau-Software und verteilten die batteriebetriebenen, drahtlosen Anhänger an unser Personal. So konnten wir unser Not-Lokalisierungssystem in nur wenigen Tagen installieren und in Betrieb nehmen".

WLAN-Netzwerke werden in Minen weltweit zunehmend eingesetzt, insbesondere zum Zwecke der VoIP-Telefonie (Voice over IP). Diese zunehmende Verbreitung von WLAN-Netzwerken schafft eine standardisierte drahtlose Infrastruktur, in der das RTLS-System von Ekahau als Sicherheits-Lokalisierungssystem eingesetzt werden kann. Das drahtlose Lokalisierungsgerät für Bergleute von Ekahau ist ein kleiner, batteriegetriebener WLAN-Anhänger (mit der Bezeichnung Ekahau T201) der die Funktion eines Rufknopfes hat. Im Notfall kann der Bergmann auf diesen Knopf drücken, sodass der Anhänger ein Alarmsignal und die genau Position an den entfernten Server sendet, der normalerweise ausserhalb des unterirdischen Betriebsbereiches sicher untergebracht ist. Über drahtlose Computer können andere Belegschaftsmitglieder die Positionsangaben über internen Webseiten auch im inneren der Mine durch den simplen Aufruf einer Intranetseite im Browser abrufen. Die Bewegungen und Positionen jedes mit einem Anhänger ausgestatteten Bergmanns wird laufend in einer Datenbank registriert und auf einer Karte am Computer-Bildschirm dargestellt. Im Falle einer Katastrophe, wird die letzte bekannte Position der Bergleute angezeigt, selbst wenn das Wi-Fi-Netzwerk im Inneren der Mine zusammengebrochen ist.

"Für uns ist es nichts Neues, das RTLS-System von Ekahau für Schutz- und Sicherheitszwecke einzusetzen", sagte Antti Korhonen, Präsident und CEO von Ekahau. "Wir haben ähnliche Notfallsysteme in Krankenhäusern eingesetzt, um Patienten, Ärzte und wichtige Apparate im Katastrophenfall lokalisieren zu können. Wir setzen untertage exakt die gleiche Technologie ein, bei der bewährte Standard WLAN-Netzwerke genutzt werden und die schnell installiert werden kann".

Informationen zu Ekahau Inc.

Ekahau Inc. ist bei Wi-Fi-basierten RTLS-Lösungen in der Branche führend. Ekahaus Kunden, u.a. weltweit zahlreiche Fortune-500-Unternehmen, nutzen die Vorteile Wi-Fi-basierter Lokalisierungs-Dienste, der innovativen Wi-Fi-Netzplanung und der Optimierungs-Werkzeuge die das Unternehmen bietet. Zu den Partnern von Ekahau zählen Software-Entwicklungsunternehmen für drahtlose Kommunikation, führende Systemintegratoren und internationale OEM-Partner, die drahtlose Unternehmens-Anwendungen entwickeln und vermarkten. Weitere Informationen zu Ekahau erhalten Sie unter www.ekahau.com.

(c) Copyright 2006, Ekahau Inc. Alle Rechte vorbehalten.

Rückfragen & Kontakt:

Ansprechpartner bei Ekahau: Jarmo Ikonen, Vertriebsdirektor, Tel.:
+358-20-743-5919, E-Mail: sales@ekahau.com. Ansprechpartner Presse:
Juliet Travis, Rocket Science PR, im Auftrag von Ekahau, Tel.:
+1-415-464-8110 x 5, E-Mail: juliet@rocketscience.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0003