Volksbank Botschafter Franz Klammer feiert 30 Jahre Olympiasieg

Wien (OTS) - Am Sonntag, den 5. Februar 2006, jährt sich zum 30. Mal der Abfahrts-Olympiasieg Franz Klammers in Innsbruck am Patscherkofel.
Mit einer Zeit von 1:45,73 gewann er Olympiagold vor dem Schweizer Bernhard Russi und dem Italiener Herbert Plank und fuhr sich damit in die Herzen aller Österreicher. Dieser Olympiasieg wurde Teil der österreichischen Identität. Der Mythos "Franz Klammer" war begründet. Für Franz Klammer sind diese 2 Minuten "die wichtigsten meines Lebens", denn was nachher kam, baut auf diesen unvergesslichen Sieg auf.
Wir Volksbanken sind stolz, einen Teil dieser 30 Jahre mit Franz Klammer unterwegs zu sein. Franz Klammer geniesst in allen Bevölkerungsgruppen hohe Bekanntheit, er gilt als sehr sympathisch, sportlich, erfolgreich und gleichzeitig als natürlich und heimatverbunden.
Wir Volksbanken freuen uns über das 30jährige Olympiasieg-Jubiläum von Franz Klammer.
In diesem Olympischen Geist wünschen die Volksbanken den österreichischen Athleten bei den olympischen Winterspielen in Turin 2006 viel Erfolg & Edelmetall.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichischer Genossenschaftsverband
Dr. Hermann Fritzl
Tel.: 01/31328-410
hermann_fritzl@oegv.volksbank.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GVB0001