"tut gut"-Kochbücher für junge Eltern am Landesklinikum Melk

Tipps zum Stillen und Einkaufen sowie zahlreiche Rezepte

St. Pölten (NLK) - Im Landesklinikum Mostviertel Melk erhalten derzeit alle jungen Mütter den ersten von zwei Bänden der "tut gut -Kinderkochbücher". In dem Buch finden junge Eltern sowohl praktische Tipps etwa zu den Themen Stillen oder Einkaufen als auch Rezepte für selbst gemachte Breie oder Getränke. Weiters sind in dem Buch Tipps für die Zubereitung von für Babys und Kinder geeigneten und gut bekömmlichen Gerichten enthalten. Ein anderes Kapitel ist der Ernährung bei Krankheit sowie der Vorbeugung von Allergien gewidmet.

Das Kochbuch ist im Rahmen der im November 2003 gestarteten, Niederösterreich weiten Initiative "Gesünder leben in Niederösterreich - tut gut" im März 2005 erschienen; das zweite Kochbuch der "tut gut"-Reihe wurde im Oktober des Vorjahres auf den Markt gebracht. Der aktuelle Schwerpunkt der "tut gut"-Initiative liegt bei "besser entspannen"; Ende Februar wird der vierte Schwerpunkt gestartet, der das Thema Vorsorgen in den Mittelpunkt des Interesses stellt.

Nähere Informationen: Landesklinikum Mostviertel Melk, Renate Kreuzer, Telefon 02752/521 21-501, e-mail r.kreuzer@wachauklinikum.at.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12156
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0003