Gewinner des AK-Schulpreises 2006

Pressekonferenz

Linz (OTS) - Seit 2003 verleiht die AK OÖ jährlich den mit 1.500 Euro dotierten AK-Schulpreis an oberösterreichische Schulen, die hervorragende, gemeinschaftlich entwickelte Schulideen umgesetzt haben.

Die Gewinner des AK-Schulpreises 2006 - ein Linzer Gymnasium sowie eine Berufschule aus dem Zentralraum - möchten wir Ihnen in einer Pressekonferenz am Freitag, dem 10. Februar 2006, um 9.30 Uhr im Sitzungszimmer A der Arbeiterkammer Linz, Weingartshofstr. 2, vorstellen.

Als Gesprächspartner stehen AK-Präsident Dr. Johann Kalliauer, der Leiter der AK-Abteilung Bildung und Kultur, Dr. Fritz Bauer, und Vertreter/-innen der preisgekrönten Schulen zur Verfügung. Um 10.30 Uhr findet dann die Preisverleihung im AK-Kommunikationszentrum Dialog statt.

Rückfragen & Kontakt:

Arbeiterkammer Oberösterreich
Kommunikation
Tel.: (0732) 6906-2182
presse@ak-ooe.at
http://www.arbeiterkammer.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKO0002