Lesenswertes Info-Heft über die Donaustadt

Wien (OTS) - Umfassende Angaben zur Historie der Donaustadt und
zum dortigen Bezirksmuseum sind in einem kürzlich erschienenen Heft verzeichnet. Zuerst war die informative Schrift allein als Beilage zu den "Wiener Geschichtsblättern" verfügbar. Nun kann jeder Interessierte die 50 Seiten starke Publikation zum Preis von 3 Euro kaufen. Edith Mühlbauer, Mathilde Lengheim und Josef Stupka formulierten aufschlussreiche Beiträge. Bilder aus alter Zeit bereichern die Dokumentation. Erhältlich ist das Druckwerk im Bezirksmuseum Donaustadt (Wien 22., Am Kagraner Platz 53/54, "Altes Feuerwehrhaus"), die Öffnungsstunden lauten: Sonntag von 10 bis 12 Uhr, Mittwoch von 17 bis 19 Uhr.

Anfragen im Bezirksmuseum 22: Telefon 203 21 26

An Feiertagen öffnet das Museum meistens zwischen 10 und 12 Uhr die Pforten. In den Monaten Juli und August sind die Schauräume gesperrt. Telefonische Auskünfte zu dem lesenswerten Info-Heft geben ehrenamtliche Mitarbeiter des Bezirksmuseums Donaustadt während der Öffnungszeiten unter der Rufnummer 203 21 26.

Die sehr erfreuliche Entwicklung des Donaustädter Museums, vom bescheidenen "Schulmuseum" bis zur heutigen bezirkshistorischen Sammlung, wird in der Publikation gut beschrieben. Reichhaltige Angaben beleuchten die bewegte Geschichte des 22. Bezirkes. Von den einstigen acht Ortschaften als Vorläufer der Donaustadt bis hin zu Themen wie Bildung, Kultur, Religion, Sport, Verkehr und Wohnbau bietet das Heft viele interessante Erklärungen. Weitere Erläuterungen in dieser übersichtlichen "Bezirkschronik" betreffen zum Beispiel die Alte Donau, die UNO-City, die Donauinsel, den Donaupark, den Flughafen Aspern oder die Lobau.

Allgemeine Informationen:

o Bezirksmuseum Donaustadt: http://www.bezirksmuseum.at/donaustadt/

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Tel.: 4000/81 057
enz@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003