Weitere Preissenkung - Smart ab 2,80 Euro

Wien (OTS) -

  • Drittgrößte Marke des österreichischen Marktführers deutlich verbilligt
  • Austria Tabak Qualität zu wettbewerbsfähigen Preisen
  • Neue Verkaufspreise gelten in Österreich ab 6. Februar 2006

Austria Tabak / Gallaher Europe senkt in Österreich per 6. Februar die Verkaufspreise einer weiteren Zigarettenmarke. Die Marke Smart American Blend, nach Memphis und Meine Sorte, die drittgrößte Austria Tabak-Marke am heimischen Markt, wird statt bisher 3,20 Euro nun 2,80 Euro kosten. Smart American Blend 100 werden von bisher 3,30 Euro auf 2,90 Euro reduziert.

"Wir reagieren damit neuerlich auf die seit Jahresbeginn geänderten Verhältnisse am heimischen Zigarettenmarkt und sichern bewährte Austria Tabak - Qualität zu wettbewerbsfähigen Preisen. Wenn sich die Preisspirale nach unten dreht - wie zuletzt auf 2,80 Euro bzw. sogar 2,70 Euro pro Packung - ist unternehmerisches Handeln angesagt", kommentiert Stefan Fitz, Vorsitzender der Austria Tabak Geschäftsführung diesen Schritt.

Bereits mit 16. Jänner 2006 änderte der heimische Marktführer die Preise von drei Zigarettenmarken: Benson & Hedges Red sowie St. George und Ronson wurden auf einen Verkaufspreis von 3 Euro abgesenkt (zuvor 3,50 bzw. 3,40 und 3,30 Euro).

Rückfragen & Kontakt:

Bettina Pepek
+43 313 42 - 1321
E-Mail: bettina.pepek@austriatabak.com

Helmut Dumfahrt,
Tel.: +43 1 313 42 - 1407 bzw. 1272,
E-Mail: helmut.dumfahrt@austriatabak.com

Fotos unter: http://www.austriatabak.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEB0001