Morgen Freitag, 3. Februar: Bayr/Wimmer-Puchinger/Dirie - Pressekonferenz um 10 Uhr

Wien (SK) - Wir erlauben uns, die VertreterInnen der Medien zu folgendem Termin einzuladen: Im Rahmen einer Pressekonferenz unter dem Thema "Weibliche Genitalverstümmelung: Was weiß die Medizin?" werden die Ergebnisse einer Befragung von GynäkologInnen, KinderärztInnen und Hebammen präsentiert und über Konsequenzen informiert. ****

Es sprechen:
SPÖ-Sprecherin für Entwicklungs- und Zusammenarbeit Petra Bayr (Österreichische Plattform gegen weibliche Genitalverstümmelung) Beate Wimmer-Puchinger (Wiener Frauengesundheitsbeauftrage)
Waris Dirie (UNO-Sonderbotschafterin)

Zeit: Morgen Freitag, 3. Februar 2006, 10 Uhr
Ort: Cafe Griensteidl, 1, Michaelerplatz 2

(Schluss) mm

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0018