ONE verlängert SMS FOR FREE für Hörgeschädigte

Promotion Tarif "SMS FOR FREE" jetzt exklusiv für hörgeschädigte Menschen bis 30. April 2006 verlängert.

Wien (OTS) - Hörgeschädigte, die sich in einer ONE World als solche ausweisen, profitieren bis zum 30.April 2006 vom Promotion-Tarif "SMS FOR FREE" von ONE. Sie verschicken ein ONE Leben lang Gratis SMS in alle österreichischen Netze und das bei einer monatlichen Grundgebühr von nur 15;- Euro.

"Für hörgeschädigte Menschen ist SMS die einzige alternative mobile Kommunikations-möglichkeit," zeigt sich Harald Pachler, Leiter der Österreichischen Schwerhörigen Selbsthilfe "Junge Stimme"
(http://www.oessh.or.at/jungestimme) im Verein österreichische
Schwerhörigenselbsthilfe ÖSSH über dieses Angebot sehr erfreut. "SMS FOR FREE" hat sich in dieser Personengruppe als der Renner schlechthin entwickelt."

Details zu "SMS FOR FREE" für Hörgeschädigte sowie zu den Sozialtarifen All in ONE Fair und TAKE ONE Fair gibt es unter www.one.at.

ONE facts & figures

Das Kommunikationsunternehmen ONE (ONE GmbH) startete im Oktober 1998 als Österreichs einziger Mobilfunkanbieter mit bundesweiter GSM 1800-Qualität. Ende September 2005 zählt ONE rund 900 Mitarbeiter und rund 1.7 Mio. Netzkunden. ONE legt seine Schwerpunkte auf innovative Produkte und Services. Als einziger Mobilfunkbetreiber Österreichs bietet ONE eine gratis Spachbox, mit ABS den ersten echten Kostenkontrolldienst für private Vertragskunden sowie im Business-Bereich die mobile Nebenstellenanlage, die eine kostengünstige und flexiblere Alternative zum Festnetz darstellt. Seit 2004 verfolgt ONE einen Musikschwerpunkt und ist Vorreiter in Sachen Download ganzer Musikstücke über www.ladezone.at. Mit LoungeFM präsentiert ONE das weltweit erste mobile digitale Radio exklusiv für UMTS-Handys. ONE verfügt über eine Netzabdeckung von 98 % und über eine Banklizenz für die 100%ige Tochter ONE Bank GmbH als Basis für Mobile Payment Anwendungen. Der Umsatz betrug im Jahr 2004 Euro 705 Mio. Bis Ende 2004 investierte das Unternehmen insgesamt rund Euro 1,81 Mrd. Eigentümer von ONE sind die deutsche E.ON (50,10 %), die norwegische Telenor (17,45 %), die französische Orange (17,45 %) und die dänische TDC (15 %).

Diesen Pressetext und weitere Pressemitteilungen finden Sie auch unter: www.one.at/presse/

Rückfragen & Kontakt:

ONE, Petra Jakob
Tel.: 01/27728-0, E-Mail: petra.jakob@one.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ONE0001