LH Sausgruber: "Anstrengungen zeigen Wirkung"

Gemeinsame Bemühungen von Bund, AMS und Land beginnen zu greifen

Bregenz (VLK) - Landeshauptmann Herbert Sausgruber zeigt sich über die erstmals seit Juni 2001 wieder sinkenden Zahlen bei den Arbeitslosen erfreut: "Die positive wirtschaftliche Entwicklung bestätigt, dass der eingeschlagene Weg der regionalen Politik richtig ist. Wir werden weiterhin alles daran setzen, damit unsere Unternehmen weiter im Wettbewerb bestehen und zusätzliche Jobs schaffen können:

Der Landeshauptmann verweist insbesondere auch auf die Tatsache, dass gegenüber den Vorjahreszahlen deutlich mehr Beschäftigungsverhältnisse hinzugekommen sind - um 1.396 auf nunmehr 140.325 unselbständig Beschäftigte. Sausgruber: "Wir werden unsere Anstrengungen fortsetzen. Die Schwerpunktsetzung auf das Thema Wirtschaft und Arbeit wird konsequent weitergeführt. Nach dem gestrigen aktuellen Thema Jugendbeschäftigung im Vorarlberger Landtag werden wir bereits kommende Woche beim Sozialpartnergipfel (10. Februar) weitere Maßnahmen diskutieren. Das Ziel heißt weiterhin, jedem länger als drei Monate vorgemerkten Jugendlichen einen Arbeitsplatz oder aber Qualifizierungs- und wenn notwendig einen Betreuungsplatz anbieten zu können."

Rückfragen & Kontakt:

Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20141
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664/625 56 68 oder 625 56 67
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL0010