Konzertveranstaltungen in Niederösterreich

Von den "Nordlichtern" bis zu Pleyels "Winter-Unterhaltung"

St. Pölten (NLK) - Im Casino Baden sind morgen, Mittwoch, 1. Februar, um 19.30 Uhr die NÖ Tonkünstler mit ihrem "Nordlichter"-Programm zu Gast. Unter der Leitung von Kristjan Järvi gelangen dabei Werke von Carl Nielsen, Wilhelm Stenhammer und Jean Sibelius zur Aufführung. Nähere Informationen und Karten beim Congress Casino Baden unter 02252/444 96-444, e-mail tickets.ccb@casinos.at und www.ccb.at.

Im Festspielhaus St. Pölten wird das Programm, ergänzt um Musik von Edvard Grieg und Eduard Tubin, als Schülerkonzert im Rahmen der "Tonspiele" am Donnerstag, 2. Februar, um 10.30 Uhr wiederholt. Nähere Informationen bei den "Tonspielen" unter 02742/90 80 70-210, Bettina Büttner, und e-mail buettner@tonkuenstler.at.

Zudem beenden die Tonkünstler am Freitag, 3. Februar, um 19.30 Uhr in der Hauptschule Aspang (02642/523 03-0, e-mail gdeaspangmarkt@netway.at) bzw. am Sonntag, 5. Februar, um 16 Uhr im Kulturzentrum Schleinbach (02245/4327, e-mail peter.haas@noel.gv.at) den Reigen ihrer heurigen Neujahrs- und Faschingskonzerte. Nähere Informationen und Karten auch bei den NÖ Tonkünstlern unter 01/586 83 83, e-mail tickets@tonkuenstler.at und www.tonkuenstler.at.

Am Donnerstag, 2. Februar, wird in Baden auch das Festival "China zu Gast in Baden" eröffnet: Als erster Punkt steht um 19.30 Uhr im Casino Baden ein Konzert des Kinderorchesters des SOS-Kinderdorfes Qiqihar mit traditioneller Musik auf chinesischen Instrumenten auf dem Programm. Eintritt: freie Spenden zugunsten des Kinderdorfes; nähere Informationen beim Congress Casino Baden unter 02252/444 96-444 und www.ccb.at.

In der "babü" in Wolkersdorf spielt "Jilli's Department", die zum Quartett erweiterte Jazz- und Funk-Formation von Christian Jilli, am Donnerstag, 2. Februar, um 20.30 Uhr Jazz, Funk und Latin. Nähere Informationen und Karten in der "babü" Wolkersdorf unter 02245/83 37 42, e-mail babue.wolkersdorf@gmx.at und www.babue.com.

Ebenfalls am Donnerstag, 2. Februar, feiert Hannes Thanheiser ab 19.30 Uhr in der Pielachtalhalle Obergrafendorf in Form eines Konzertes gemeinsam mit der Combo "Cafe Schmalz" in Originalbesetzung seinen 80. Geburtstag. Nähere Informationen und Karten beim VAZ St. Pölten unter 02742/714 00, e-mail ticket@vaz.at, www.vaz.at bzw. bei Pielachtal-Events unter 02742/714 00-305, e-mail office@pielachtalevents.at und www.pielachtalevents.at.

Im Alten Depot in Mistelbach geben "Kastner & Schachner" am Freitag, 3. Februar, um 21 Uhr ein Konzert für Saxophon, Klavier und Stimme. Nähere Informationen und Karten beim Alten Depot Mistelbach unter 02572/3955 und http://members.aon.at/cafedepot.

"Heast a Liadl wo singan" heißt die neue CD der Volkskultur Niederösterreich, die am Samstag, 4. Februar, um 19 Uhr im Volksheim Wiener Neudorf vom "Wienerwaldterzett", dem "Wienerwald-Viergesang" und der "4 G´spån-Musi" präsentiert wird. Der Eintritt ist frei; nähere Informationen bei der Volkskultur NÖ unter 0664/822 24 76, Mag. Dora Skamperls, e-mail dora.skamperls@volkskulturnoe.at und www.volkskulturnoe.at.

In der Villa Helene in Baden präsentiert Peter Paul Hassler am Sonntag, 5. Februar, um 16 Uhr Franz Schuberts "Winterreise". Nähere Informationen und Karten unter 0664/280 39 13.

Schließlich findet am Sonntag, 5. Februar, um 17 Uhr auf dem Dachboden der alten Volksschule Großweikersdorf ein Konzert für Harfe und Tenor mit Ignaz Joseph Pleyels Liederzyklus "Winter-Unterhaltung" und Solowerken von Pleyel, Johann Ladislav Dussek und Franois Joseph Naderman statt. Nähere Informationen und Karten bei der Internationalen Ignaz Joseph Pleyel Gesellschaft unter 02955/706 45, e-mail adolf.ehrentraud.pleyel@aon.at und www.pleyel.at.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12175
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0013