Aviso-Termine Vorarlberg

Bregenz (OTS) -

Dienstag, 31. Jänner 2006 10.00 Uhr Pressekonferenz, Wirtschaftskammer Vorarlberg, "Konjunkturumfrage viertes Quartal 05", Hotel Schwärzler, Bregenz. 11.30 Uhr Pressefoyer der Vorarlberger Landesregierung im Anschluss an die Regierungssitzung, Thema: "10 Jahre Familiengerechte Gemeinde - Lebensqualität für die Familien", mit Landeshauptmann Dr. Herbert Sausgruber und Landesrätin Dr. Greti Schmid, Zimmer 133, 1. Stock, Landhaus, Bregenz. (Live im Internet unter www.vol.at bzw. www.vorarlberg.at) 18.30 Uhr Freisprechfeier der Sparte Gewerbe und Handwerk, Besuch durch Landesrätin Dr. Greti Schmid und Landesrat Dieter Egger, Montforthaus, Feldkirch. Mittwoch, 1. Februar 2006 09.30 Uhr Sitzung des Vorarlberger Landtages, Landtagssitzungssaal, Landhaus, Bregenz. 20.00 Uhr Diskussionsabend "Schulmedizin am Ende? - Neue Wege der Heilung!", Verband der Ganzheitlichen Naturheiltherapeuten Österreichs, Hotel Dorfpark, Götzis. Donnerstag, 2. Februar 2006 08.30 Uhr Hauptschultag, mit Landesrat Mag. Siegi Stemer, Hauptschule Innermontafon, Gortipohl. 10.30 Uhr Pressekonferenz, SPÖ-Landtagsklub. (König Evi) 16.30 Uhr Öffentliche Wohnbauförderungs-Sprechstunde mit Landesrat Manfred Rein, Stadtratszimmer, Rathaus, Feldkirch. 19.30 Uhr Vortragsveranstaltung des Bregenzer Wirtschaftsbundes zum Thema "Der Dampferhafen ist in Ländle-Hand", Besuch durch Landesrat Manfred Rein, Siechenhaus, Bregenz. Freitag, 3. Februar 2006 10.00 Uhr Pressekonferenz, Landes-Rechnungshof Vorarlberg, "Präsentation des Prüfberichtes Förderung erneuerbare Energie", mit Landtagspräsident Gebhard Halder, Hotel Messmer, Bregenz. 10.00 Uhr Diskussion, Embryopathische Indikation in Österreich - Bildungsveranstaltung, Besuch durch Landtagsvizepräsidentin Dr. Gabriele Nußbaumer, Bildungshaus, St. Virgil, Salzburg. 11.00 Uhr Pressekonferenz, Umweltverband, "Nachhaltiges Bauen in der Gemeinde", Gemeindezentrum, Ludesch. (Martin Dechant) 11.00 Uhr Pressekonferenz, Amt der Stadt Feldkirch, "Vorstellung Illspitz Brücke", Villa Claudia, Bahnhofstraße 6, Feldkirch. 11.45 Uhr Abschluss "Lehrgang Bau-Ökologie, Biologie", Besuch durch Landesrat Ing. Erich Schwärzler, Energieinstitut Vorarlberg, Ludesch. 20.00 Uhr Jahreshauptversammlung, Absolventenverein Landwirtschaftlicher Fachschulen Vorarlbergs, Besuch durch Landesrat Ing. Erich Schwärzler, Bäuerliches Schul- und Bildungszentrum, Hohenems. Sonntag, 5. Februar 2006 13.27 Uhr Rundfunksendung mit Landeshauptmann Dr. Herbert Sausgruber, Programm Ö2, Radio Vorarlberg. 15.00 Uhr Finale und Siegerehrung des 8. Golmer Snow-Volleyball- Turniers, Besuch durch Landesrat Mag. Siegi Stemer, Mittelstation, Golm. Montag, 6. Februar 2006 10.30 Uhr Pressekonferenz, Wirtschaftskammer Vorarlberg, "Jungunternehmerförderung". (Andreas Scalet) 11.00 Uhr Pressekonferenz, SPÖ-Vorarlberg. (Hubert Lötsch) 18.00 Uhr Öffentliche Sprechstunde mit Landesrat Dieter Egger, Gemeindeamt, Dalaas. Dienstag, 7. Februar 2006 10.30 Uhr Pressekonferenz, Freiheitlicher Landtagsklub. (Bieringer Gerti) 11.30 Uhr Pressefoyer der Vorarlberger Landesregierung im Anschluss an die Regierungssitzung, mit Landeshauptmann Dr. Herbert Sausgruber, Zimmer 133, 1. Stock, Landhaus, Bregenz. (Live im Internet unter www.vol.at bzw. www.vorarlberg.at) 12.00 Uhr Begrüßung einer holländischen Delegation, durch Landesstatthalter Dr. Hans-Peter Bischof, Landhaus, Bregenz. 17.00 Uhr Öffentliche Sprechstunde mit Landtagspräsident Gebhard Halder, Rathaus, Lustenau. 17.00 Uhr Öffentliche Sprechstunde mit Landtagsvizepräsidentin Dr. Bernadette Mennel, Marktgemeindeamt, Schruns. 18.00 Uhr Öffentliche Sprechstunde mit Landeshauptmann Dr. Herbert Sausgruber, Gasthof Krone, Mäder. 19.00 Uhr Veranstaltung "Deutschland nach der Wahl", Deutsche Handelskammer in Österreich, mit Landtagspräsident Gebhard Halder, Spielboden, Dornbirn.

Rückfragen & Kontakt:

Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20135
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664/625 56 68 oder 625 56 67
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL0008