Ingenuity Systems bringt IPA 3.1, mit erweiterter Funktionalität und Leistungsfähigkeit

Redwood City, Kalifornien (ots/PRNewswire) - - Neue APIs und SNP-Mapping Funktionalität unterstützen Integration und Biomarkerforschung

Ingenuity Systems stellte heute Ingenuity Pathways Analysis (IPA) 3.1 vor, eine webbasierte Softwareanwendung, die Biologen und Bioinformatikern das Verständnis biologischer Mechanismen, Stoffwechselwege und Funktionen ermöglicht. Die neue Version IPA 3.1 bietet nahtlose Integration von Drittanbieter- und Kundenanwendungen durch seine dedizierten APIs (Application Programming Interfaces) und unterstützt Affymetrix GeneChip Human Mapping 10K, 100K und 500K Array Sets. Somit wird die Bedeutung von IPA bei der Biomarkierung und den Bemühungen der Pharmakogenomforschung erheblich gestärkt.

"IPA 3.1 erfüllt die Anforderung des Marktes nach einem robusten Stoffwechselwege-Produkt, das mühelos in proprietäre und Drittanbieteranwendungen integriert werden kann", meint Ramon Felciano, Ph.D., Chief Technology Officer und Senior Vice President, Research bei Ingenuity. "Mit der Hinzunahme neuer APIs bekommen unsere Kunden nun die Flexibilität zur Einbindung von IPA in ihre internen Tools. Damit können sie ihren Workflow zum Verständnis der biologischen Mechanismen, Stoffwechselwege und Funktionen, dem bei ihren Forschungen grösste Bedeutung zukommt, optimieren."

"Durch die Integration der Affymetrix Mapping 10k, 100k und 500k Produkte in Ingenuity Pathways Analysis ermöglichen wir den Wissenschaftlern die umfassende Untersuchung der SNP-Information im Umfeld der biologischen Mechanismen einer bestimmten Krankheit", meinte Greg Yap, Vice President of DNA Products bei Affymetrix. "Wissenschaftler können diese Technologie zur Analyse ihrer Expressions- und Genotypexperimente einsetzen und haben dabei eine einzige vereinheitlichte Ansicht der Stoffwechselwege der zugrunde liegenden Biologie."

Wichtige Funktionsmerkmale der neuen Version Ingenuity Pathways Analysis 3.1:

-- Programmierschnittstellen (APIs): erleichterte Integration ihrer Applikation und IPA für optimierten Workflow. -- Mapping-Dateien für SNPs: Map Affymetrix SNP Identifiers. Mapping- Dateien unterstützen nun Affymetrix GeneChip Human Mapping 10K, 100K und 500K Array Sets. -- Aktualisierte Inhalte: Nutzen Sie die neu erworbenen und von hochqualifizierten Experten aufbereiteten Ingenuity- Inhalte mit 1,4 Millionen biologischen Befunden.

Demoversionen von Ingenuity Pathways Analysis 3.1 finden Sie unter http://www.ingenuity.com/trial . Weitere Informationen über Ingenuity Pathways Analysis 3.1, erhalten Sie durch Email an sales@ingenuity.com oder besuchen Sie die Unternehmenswebsite unter www.ingenuity.com.

Unternehmensprofil Ingenuity Systems(R)

Ingenuity versetzt Forscher in die Lage, komplexe biologische Systeme, die die Grundlage menschlicher Gesundheit und Erkrankungen darstellen, zu modellieren, zu analysieren und besser zu verstehen. Die Produkte von Ingenuity umfassen Stoffwechselweg-Analysesoftware und Wissensdatenbanken für Biologen und Bioinformatiker, sowie die Infrastruktur für unternehmensweites Wissensmanagement und Inhalte und Services für führende Kunden in der pharmazeutischen und Biotech-Industrie. Ingenuity wurde 1998 gegründet und hat seinen Firmensitz in Mountain View im US-Bundesstaat Kalifornien. Weitere Niederlassungen befinden sich in Deutschland, der Schweiz, Frankreich, Grossbritannien und Japan. www.ingenuity.com.

Web site: http://www.ingenuity.com

Rückfragen & Kontakt:

Heidi Bullock, Director, Marketing of Ingenuity, Tel. +1-650-381-5150

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0007