ERINNERUNGS-AVISO - Morgen PK "Biogas"

Die Zukunft der Gasversorung beginnt jetzt

Wien (BMVIT/MS) - Die Lieferrückgänge von russischem Erdgas Ende Dezember haben gezeigt, wie abhängig Österreich von Energielieferungen aus dem Ausland ist. Durch neue Technologien wäre es allerdings sofort möglich, heimisches Biogas in das österreichische Gasnetz einzuspeisen. Diese Innovationen möchten wir im Rahmen der Tagung "Biogas - Innovative Ansätze für die Netzeinspeisung" präsentieren und laden Sie daher zu einer Pressekonferenz mit dem Titel

"Biogas - Die Zukunft der Gasversorgung beginnt jetzt"

recht herzlich ein.

Gesprächspartner sind:

Staatssekretär Mag. Eduard Mainoni, BMVIT
Dr. Klaus Pseiner, Geschäftsführer FFG
Dr. Hans Kronberger, internationaler Energieexperte
Dieter Hornbacher, HEI Hornbacher Energie Innovation
Kees Kwant, internationaler Experte aus Holland (Senter Novem)
DI Michael Paula, Fachabteilung Umwelttechnologien - BMVIT

Datum:

Mittwoch, 1. Februar 2006 um 10:00 Uhr

Ort:

Diplomatische Akademie, Musikzimmer
Favoritenstraße 15a, 1040 Wien

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Rückfragen & Kontakt:

BMVIT - Staatssekretär Mag. Eduard Mainoni
Pressesprecher Michael Stangl
Tel.: (01) 711 62-8400 oder (0664) 859 12 74
michael.stangl@bmvit.gv.at
www.bmvit.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | STF0001