Alles in Bewegung / fischertechnik präsentiert fünf neue Baukästen

Waldachtal (ots) - Bild ist unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs abrufbar

~

fischertechnik präsentiert bei der Spielwarenmesse fünf neue Baukästen. Bei den Modellen aus den Baukästen Basic Bulldozer (ab sieben Jahren /29,95 Euro), und Advanced Automobile (ab sieben Jahren/59,95 Euro) ist Bewegung auf Rädern angesagt. Durch die Lüfte im Kinderzimmer bewegen sich die Modelle aus den Baukästen Basic Seilbahnen (ab sieben Jahren/29,95 Euro) und Advanced Super Cranes (ab sieben Jahren/119,95 Euro). Der Baukasten ROBO Starter Set ist der Einstieg in die Welt der Computer gesteuerten fischertechnik-Modelle (ab zehn Jahren/169,95 Euro).

Aus 350 Bauteilen entstehen aus dem Baukasten Advanced Automobile acht verschiedenen Modelle: vier Laster und vier Personenwagen. Der Kipper und der Abrollkipper sind die Spezialisten für sperrige Güter, während der Unimog auch in schwerem Gelände seinen Weg findet. Der Abschleppwagen mit Verschiebeplateau nimmt die Fahrzeuge zur Reparatur gleich an den Haken. Seilwinde, Schneckengetriebe oder eine Achsschenkellenkung vermitteln spielerisch Konstruktionsprinzipien im Fahrzeugbau.

Wenn schwere Brocken im Weg liegen, wenn auf vier Rädern kein Vorwärtskommen mehr ist oder alpine Pisten für die nächste Abfahrt präpariert werden sollen, sind Raupenfahrzeuge gefragt. Mit dem Basic Bulldozer lassen sich aus 240 Bauteilen vier verschiedenen Modelle konstruieren. Die technischen Funktionen von Planierraupe, Pistenbully, Bergungsraupe und Raupenkran können detailgetreu gebaut werden und ermöglichen vielfältige Spielideen.

Der Baukasten Super Cranes nimmt ein klassisches Thema von fischertechnik auf. 750 Einzelteile fügen sich zu drei verschiedenen Modellen zusammen. Mit einem 1 m langen Auslegerarm hievt der Baukran in 1 m Höhe die Bausteine durchs Kinderzimmer. Mit der umfangreichen Bauanleitung lassen sich auch ein Portalkran und ein Schwerlastkran bauen.

In die Lüfte geht es auch mit dem Baukasten Basic Seilbahnen. An einem langen Seil bewältigt die Kabinen-Seilbahn den Höhenunterschied zwischen der Türklinke und dem Fußboden. Die 120 Bauteile ermöglichen aber auch den Bau eines Lastenaufzuges und die Konstruktion einer Spielplatz-Seilbahn.

Rückfragen & Kontakt:

Ihr Ansprechpartner:Volker Simon
Telefon: +49 (07443) 12 4217
Telefax: +49 (07443) 12 8985
e-mail: volker.simon@fischer.de

Adresse:fischertechnik GmbH
Weinhalde 14-18
D - 72178 Waldachtal
http://www.fischertechnik.de

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0004