Mit der Vorstellung von dotDefender 2.1 verhindert Web Application Security Provider Applicure Schäden durch Cyberkriminalität

Herzliya, Israel (ots/PRNewswire) - - dotDefender 2.1 ist eine leistungsfähige softwarebasierte Plug & Play Web Security Lösung, die vor einer Vielzahl von Onlineangriffen schützt, u. A. vor DoS (Denial of Service), SQL Injection, Cross-Site Scripting, Cookie Tampering, Path Traversal, Probes, Session Hijacking und Known Sources Attacken

Applicure Technologies, führender Anbieter von hochmodernen Anwendungssicherheitslösungen für das Web, stellte heute die dotDefender 2.1 vor. dotDefender ist eine fortschrittliche Securitylösung, die eingehende HTTP-Anforderungen analysiert und verhindert das Eindringen in die Webumgebung durch eingebettete Angriffe. dotDefender 2.1 ist eine kostengünstige softwarebasierte, schnell auf dem Webserver mit vorkonfigurierten, automatisch aktualisierten Regelsätzen installierbare Lösung. Praktisch ohne Administratoreingriff kann damit unmittelbar nach der Installation bereits Schutz für die Web-Umgebung hergestellt werden.

"In den vergangenen Jahren waren DoS-Angriffe die häufigste Ursache finanzieller Verluste aufgrund von Internetkriminalität. Laut NHTCU hatten britische Unternehmen im letzten Jahr Schäden durch Computerkriminalität in Höhe von über 2,4 Milliarden GBP zu verzeichnen", meinte Omer Golan, VP Marketing & Business Development von Applicure Technologies. "Wir bei Applicure betrachten es als unsere Mission, die Internetkriminalität durch Standardisierung der Webserver- und Datenbanken-Sicherheit obsolet zu machen. Das ist durch die Verwendung von Software möglich, die wenig Wartung benötigt und kostengünstig ist. Sie wird komplexe und teure Hardwarelösungen, wie sie heute auf dem Markt sind, ablösen."

Auf der Grundlage der bahnbrechenden TotalShield Technologie von Applicure, wird das Angriffsschutzsystem dotDefender laufend via Web aktualisiert. Damit ist der zeitaktuelle Schutz gegen neueste Angriffe und Angriffsquellen sichergestellt. dotDefender kann auch als die erste Stufe einer Vollinstallation von TotalShield -Applicures mächtiger Security and Compliance Lösung für Unternehmen -eingesetzt werden. Zu den Vorzügen von TotalShield gehören Webangriffsschutz und die End-to-End Protokollierung von Benutzeraktionen über Schichtengrenzen hinweg sowie moderner Datenbankschutz.

dotDefender 2.1 unterstützt Apache, IIS und Sun Java System (iPlanet) Webservers. Zu den unterstützten Betriebssystemen gehören RPM-basierte Linux-Systeme (beispielsweise RedHat oder SUSE), Fedora, Debian, FreeBSD, Solaris 8/9/10 sowie Microsoft Windows.

Eine kostenlose 30-Tage Testversion steht unter www.dotDefender.com zum Download zur Verfügung.

Unternehmensprofil Applicure

Applicure Technologies Ltd. ist ein bahnbrechender Anbieter von Securitylösungen für die Webumgebung und zählt Unternehmen wie Sun Microsystems, Red Hat und Novell Networks zu seinen Partnern. Weitere Informationen finden Sie auf der Website von Applicure Technologies unter http://www.applicure.com

Ansprechpartner/Adressen: Omer Golan VP Marketing and Business Development, Applicure Technologies Tel. +972-9-9579096 App. 101 Email omerg@applicure.com

Rückfragen & Kontakt:

Ansprechpartner/Adressen: Omer Golan, VP Marketing and Business
Development, Applicure Technologies, Tel. +972-9-9579096 App. 101,
omerg@applicure.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0001