Fototermin mit Verteidigungsminister Platter

Übergabe von 300 neuen Fahrzeugen für das Bundesheer

Wien (BMLV) - Verteidigungsminister Günther Platter übergibt in der Salzburger Schwarzenbergkaserne 300 neue Fahrzeuge an das Österreichische Bundesheer.
Vom VW-Golf über geländegängige UNIMOG-Lastkraftwagen mit Sonderaufbau bis hin zum modernen Faltstraßengerät für Auslandseinsätze wird der Fuhrpark des Bundesheeres erneuert und ergänzt.

Ort: Salzburg, Schwarzenbergkaserne, Heereslogistikzentrum Zeit: 30. Januar 2006, 1000 Uhr

Medienvertreter sind herzlich eingeladen

Für direkte Anfragen an BM Platter wenden sich Journalisten bitte direkt an Frau Mag. Michaela Huber, Pressesprecherin BM Platter, unter TelNr.01/5200/20210

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Landesverteidigung
Presseabteilung
Tel: +43 1 5200-20301
presse@bmlv.gv.at
http://www.bundesheer.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLA0001