ERINNERUNG: Protestkundgebung der Postgewerkschaft am 30. Jänner

"Ausverkauf - Nicht mit uns!"

Wien (GPF/ÖGB) - Der Protestmarsch am 19. Jänner war der Anfang einer Reihe von Protestmaßnahmen gegen den Börsegang der Post++++

Am 30. Jänner findet am Sitz der ÖIAG-Zentrale in der Dresdnerstraße jene Aufsichtsratssitzung statt, bei der dieser Verkauf beschlossen werden soll.

Die Postgewerkschaft ruft auf zu einer Protestkundgebung am 30. Jänner um 9.00 Uhr in 1200 Wien, Dresdner Straße 87 (Ecke Traisengasse, Nähe S-Bahnstation Traisengasse). Es geht nicht nur um die Zukunft der Postlerinnen und Postler, sondern um die Erhaltung der Infrastruktur für die gesamte Bevölkerung.

ÖGB, 27. Jänner 2006 Nr. 53

Rückfragen & Kontakt:

Thomas Linzbauer
Gewerkschaft der Post- und Fernmeldebediensteten
Biberstraße 5
1010 Wien
Tel. 0043-1-5125511-21
Mobil 0043-664-6145400

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGB0001