Inode verschenkt jetzt Domains

Bis zu drei Domains gratis zum Webhost dazu

Wien (OTS) - Inode lässt mit der nächsten Produktaktion aufhorchen: Wer einen Webhost bestellt, bekommt zumindest eine Domain kostenlos dazu. Das Angebot richtet sich an Privat- und Businesskunden und gilt für Bestellungen bis Ende März 2006. Inode ist einer der größten Domainregistrare in Österreich. In diesem Bereich verzeichnet der innovative Breitbandanbieter ein sehr starkes Wachstum. "Für Unternehmen zählt eine professionelle Internetpräsenz längst zum Muss. Aber auch viele Private wollen nicht mehr auf ihre persönlichen Online-Seiten verzichten. Mit der aktuellen Aktion kommen wir unseren Kunden entgegen und erleichtern den Einstieg in die Webhost-Welt von Inode", erklärt Inode CEO Michael Gredenberg.

Domain-Endungen frei wählbar

Im Aktionszeitraum erhalten Privatkunden eine kostenlose Domain, wenn sie sich für einen Webhost Windows oder Linux entscheiden. Sie sparen damit je nach gewählter Endung bis zu 22,80 Euro im Jahr. Eine kostenlose Domain kommt auch Businesskunden zugute, deren Wahl auf Windows oder Linux small fällt. Zwei Domains kostenlos bekommen Unternehmen für die Bestellung von Webhost Windows oder Linux medium. Und von drei kostenlosen Domains profitieren Firmen mit Webhost Linux oder Windows large. Aus folgenden Domainendungen kann im Rahmen der Aktion frei gewählt werden: .at, or.at, co.at, .com, .net, .org, .biz, .info, .name, .de.

Rückfragen & Kontakt:

Gabriela Mair
(Fon. +43 59 999 2304 | Fax. +43 59 999 1 2304 |
Mob. +43 664 80999 2304 | gabriela.mair@inode.info).
Diese und alle anderen Inode Pressemitteilungen sowie Pressefotos
finden Sie auf www.inode.at.

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | IND0001