Einladung zur Pressekonferenz: "Klinefelter-Syndrom: Auf den Spuren einer oft unerkannten Krankheit"

Wien (OTS) - Einladung zur Pressekonferenz

"Klinefelter-Syndrom: Auf den Spuren einer oft unerkannten Krankheit"

am Freitag, 10. Februar 2006 von 10.30 - 11.30 Uhr im Paracelsus-Saal, 2. OG. im Salzburg Congress Center Auerspergstrasse 6, 5020 Salzburg www.salzburgcongress.at

Ihre Gesprächspartner sind: Dr. Med. Univ. Michael Zajc, Ärztlicher Leiter der Babywunsch- Klinik, Salzburg "Kinderwunsch bei Klinefelter-Syndrom: Möglichkeiten der medizinischen Behandlung" Univ. Doz. Dr. Olaf Rittinger, Humangenetische Beratung- und Untersuchungsstelle, Salzburg "Merkmale des Klinefelter Syndroms im Kindesalter, pubertären und Erwachsenen Alter" Univ. Doz. Dr. Andreas Jungwirth, Androloge und Urologe, EMCO Privatklinik Salzburg "Lebensqualität und Wohlbefinden: Aus der Sicht des Andrologen" Helmut Kronewitter, Betroffener, Gründer und Leiter der Österr.Klinefelter-Syndrom Gruppe, Hallein "Bewegte Zukunft: Wie können wir in Zukunft mehr bewegen?" Rückfragehinweis:

Romy Klingan-Schober, MSc
Leitung PR & Kommunikation

SCHERING Austria GmbH
Wienerbergstraße 41
Euro Plaza / Gebäude F
A-1121 Wien, PF 45

T.: +43-1-97037-323
Mobil: +43-664-6118910
romy.klingan@schering.at
http://www.schering.at

~

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0001