Lotto: Kein Sechser bei "6 aus 45" - Jackpot mit 1,7 Mio.

Solojoker mit 201.000,- in Niederösterreich

Wien (OTS) - Der erste Dreifachjackpot 2006 ist kaum geknackt,
schon startet Lotto wieder mit einem Jackpot. Kein Spielteilnehmer tippte die "sechs Richtigen" 5, 22, 30, 39, 42 und 44. Im Topf bleiben mehr als 640.000,- Euro. Der Sechser Gewinnrang wird bei der Ziehung am Sonntag rund 1,7 Millionen Euro wert sein.

Zwei Spielteilnehmer tippten einen Fünfer mit der Zusatzzahl 11. Sie gewinnen jeweils rund 61.000,-- Euro. Beide kommen aus Wien und tippten ihren Gewinn auf Normalscheinen.

JOKER

Ein Niederösterreicher sagte "Ja" zur Jokerzahl 641951 und gewinnt mit einem EuroMillionen Wettschein den Joker. Er kann sich über mehr als 201.000,- Euro freuen.

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Mittwoch, 25. Jänner 2006:

0 Sechser, Jackpot zu EUR 640.055,20 2 Fünfer+ZZ zu je EUR 60.957,60 102 Fünfer zu je EUR 1.344,60 4.723 Vierer zu je EUR 51,60 84.243 Dreier zu je EUR 4,50

Die Gewinnzahlen: 5 22 30 39 42 44 Zusatzzahl: 11

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Mittwoch, 25. Jänner 2006:

1 Joker zu EUR 201.243,10 13 mal EUR 7.700,00 88 mal EUR 770,00 862 mal EUR 77,00 8.677 mal EUR 7,00

Die Gewinnzahlen: 6 4 1 9 5 1

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
http://www.win2day.at/
Gabriela Schultz, Tel.: 79070/4600
Mag. Günter Engelhart, Tel.: 79070/4604

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO0001