Jahresinflation 2005 jenseits der Zwei-Prozent-Marke

Aktueller Bericht der Landesstelle für Statistik

Bregenz (VLK) - Im Dezember 2005 betrug der Vorarlberger Lebenshaltungskostenindex 111,1 Punkte, das sind +0,3 Prozent gegenüber November 2005 und +2,3 Prozent gegenüber Dezember 2004. Das teilt die Landesstelle für Statistik in ihrem jüngsten Bericht mit. Im Jahresdurchschnitt 2005 betrug der Index 110,5 Punkte. Damit ist die Jahresteuerungsrate über die Zwei-Prozent-Marke geklettert, und zwar auf +2,3 Prozent, im Jahr 2004 waren es +1,9 Prozent.

Für die Indexentwicklung von November auf Dezember 2005 sind vor allem Preissteigerungen bei den Flugpauschalreisen und bei Gemüse maßgeblich. Preissenkungen waren insbesondere bei Treibstoffen festzustellen.

Die verketteten Indexwerte für Dezember 2005:

Lebenshaltungskostenindex 1996 = 100 118,4 Punkte Lebenshaltungskostenindex 1986 = 100 154,4 Punkte Lebenshaltungskostenindex 1976 = 100 241,3 Punkte Lebenshaltungskostenindex 1966 = 100 421,1 Punkte Lebenshaltungskostenindex 1945 = 100 4638 Punkte

Monatliche Teuerungsraten im Jahresabstand:
(Jänner 2004 bis Dezember 2005 in Prozent)

Jänner 2004 +1,4 Jänner 2005 +1,9 Februar 2004 +1,3 Februar 2005 +2,2 März 2004 +1,3 März 2005 +2,4 April 2004 +1,6 April 2005 +2,3 Mai 2004 +2,2 Mai 2005 +2,1 Juni 2004 +2,4 Juni 2005 +2,0 Juli 2004 +2,1 Juli 2005 +2,3 August 2004 +2,1 August 2005 +2,1 September 2004 +1,8 September 2005 +2,9 Oktober 2004 +2,0 Oktober 2005 +2,6 November 2004 +2,0 November 2005 +2,5 Dezember 2004 +2,0 Dezember 2005 +2,3

Ein Blick auf die zehn Hauptgruppen des Vorarlberger Lebenshaltungskostenindex zeigt, dass drei deutlich über dem Jahresdurchschnitt liegen: Beleuchtung und Beheizung (+10,2 Prozent), Tabakwaren (+9,8) und Körper- und Gesundheitspflege (+4,2). Durchschnittliche Preiserhöhungen gab es beim Wohnen (+2,9), Verkehr (+2,2) und Hausrat (+2,1). Unterdurchschnittlich war die Preisentwicklung in den Branchen Ernährung (+1,3), Bekleidung (+1,1), Bildung und Freizeit (+0,3) und Reinigung (-1,5).

Die verketteten Indexwerte für das Jahr 2005:

Lebenshaltungskostenindex 1996 = 100 117,7 Punkte Lebenshaltungskostenindex 1986 = 100 153,5 Punkte Lebenshaltungskostenindex 1976 = 100 239,9 Punkte Lebenshaltungskostenindex 1966 = 100 418,6 Punkte Lebenshaltungskostenindex 1945 = 100 4611 Punkte

Preisänderungen ausgewählter Indexpositionen im Jahr 2005

Einfluss Veränderung Indexposition(en) auf den gegenüber dem Gesamtindex Vorjahr in % Erhöhungen: Heizöl + 0,377 27,7% Wohnungsmiete + 0,238 3,1% Benzin + 0,206 9,8% Dieseltreibstoff + 0,172 15,3% Senkungen: Telefonfestnetz, Gesprächsgebühr - 0,154 -18,7% Saisonobst - 0,066 -24,1% Vergleich Kostenindex - Verbraucherpreisindex im Jahr 2005 (in Prozent) Kosten- Verbraucher- Branche index preisindex Ernährung + 1,3 + 1,4 Tabakwaren + 9,8 + 9,8 Errichtung, Mieten und Instandhaltung von Wohnungen + 2,9 + 4,7 Beleuchtung und Beheizung +10,2 + 7,6 Hausrat + 2,1 + 0,4 Bekleidung, pers. Ausstattung + 1,1 - 0,1 Reinigung von Wohnung, Wäsche und Bekleidung - 1,5 + 0,6 Körper- und Gesundheitspflege + 4,2 + 4,3 Bildung und Freizeit + 0,3 + 1,2 Verkehr + 2,2 + 1,5 Gesamtindex + 2,3 + 2,3

Rückfragen & Kontakt:

Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20137
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664/625 56 68 oder 625 56 67
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL0002