Brand in der Donaustadt

Wien (OTS) - Aus noch unbekannter Ursache entstand Dienstag Nachmittag in einem Wohnhaus in der Donaustadt, Theodor-Kramer-Straße 12, ein Brand. Als die Feuerwehr eintraf, stand die komplette Einrichtung der Wohnung in Vollbrand. Im Zuge der Löscharbeiten musste eine weitere Wohnung wegen starker Verrauchung gewaltsam geöffnet werden. Die Flammen wurden mit einem Rohr unter Atemschutz gelöscht. Ein Hausbewohner musste von der Rettung erstversorgt werden. (Schluss) ull

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Wiener Feuerwehr-Nachrichtenzentrale,
Tel.: 531 99 51 67
nz@m68.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0017