Schweitzer freut sich auf Olympia-Wein aus dem Burgenland!

Deutschkreutz (OTS) - Im Namen von Staatssekretär Mag. Karl Schweitzer, Dr. Heinz Jungwirth - Generalseketär des ÖOC - und Bürgermeister Manfred Kölly erlaube ich mir, Sie auf folgenden Presse-Termin aufmerksam zu machen und sehr herzlich einzuladen:

ÖOC verkostet Olympia-Wein im Burgenland!

Der Countdown läuft...15 Tage vor den Olympischen Winterspielen in Turin ist der Generalsekretär des Österreichischen Olympischen Comités (ÖOC) zu Gast in Deutschkreutz. Das Österreich-Haus, seit mehr als 25 Jahren eine Tradition, die bei Olympischen Spielen nicht mehr wegzudenken ist, soll nun auch noch mit österreichischen Weinen ausgestattet werden. Klar, dass ein burgenländischer Staatssekretär für burgenländische Weine Werbung macht!

Das Österreich Haus hat sich zu einem wahren Publikumsmagnet bei allen Olympischen Spielen entwickelt, welches von Athleten, Betreuern, Journalisten, Sponsoren, Gästen und Freunden Österreichs genützt wird. Zahlreiche Präsentationen von Firmen und Organisationen gemeinsam mit Pressekonferenzen und Fernsehaufnahmen füllen den Terminkalender des Österreich-Hauses. Das Studio des ORF im Österreich-Haus entwickelt sich so zu einem Zentrum des Geschehens und die Gastronomie von Star-Caterer "Do&Co" macht das Österreich-Haus zu einem Highlight der olympischen Tage. Bleibt nur zu hoffen, dass die "Olympia-Delegation" in Deutschkreutz auf den Geschmack kommt und die Burgenländer in Turin hoch im Kurs stehen!

Bitte merken Sie vor:

Termin: Donnerstag, 26. Jänner 2006, um 14.00 Uhr

Ort: Gebiets-Vinothek Deutschkreutz, Hauptstr. 55, 7301 Deutschkreutz

Rückfragen & Kontakt:

Staatssekretariat für Sport
Mag. Alexandra Natmessnig
Tel.: ++43 1 53 115 4062
Fax: ++43 1 53 115 4065
alexandra.natmessnig@bka.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | STS0001