Sozialmedizinisches Zentrum Süd lädt zur Berufsinformation

Wien (OTS) - Gesundheits- und Krankenpflege, Ernährungslehre, Ergonomie, Geriatrie und Anatomie sind nur einige der Schwerpunkte, die im Rahmen einer Ausbildung zur diplomierten Pflegeperson vermittelt werden.

Die Gesundheits- und Krankenpflegeschule des Sozialmedizinischen Zentrums Süd lädt kommenden Freitag zum Tag der offenen Tür und informiert über das umfangreiche Ausbildungsangebot. Dabei können auch praktische Übungen aus dem Berufsalltag beobachtet und selbst ausprobiert werden. Eine Teilnahme am Unterricht ist ebenso möglich. Zudem werden Schülerinnen und Schüler, die bereits in Ausbildung stehen, einige Projekte vorstellen.

Nähere Informationen über die Aufnahmebedingungen, die Ausbildung und das Berufsbild der/des diplomierten Gesundheits- und Krankenschwester/-pflegers sind auch im Internet unter http://www.wienkav.at/ausbildung/ abrufbar.

o Bitte merken Sie vor: Zeit: Freitag, 27. Jänner 2006, 9 bis 15 Uhr Ort: 1110 Wien, Schrankenberggasse 31, Schule für Gesundheits- und Krankenpflege Achtung: Die Schule des SMZ Süd befindet sich am Gelände des Preyer’schen Kinderspitals in der Schrankenberggasse

Wir freuen uns auf Ihr Kommen. (Schluss) bw

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Wiener Krankenanstaltenverbund/Public Relations
Birgit Wachet
Tel.: 40 409/60103
birgit.wachet@wienkav.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0006