euro adhoc: Wiener Städtische Allg. Vers. AG / Geschäftszahlen/Bilanz / Vienna Insurance Group / Wiener Städtische 2005: Neue Dachmarke Vienna Insurance Group / Wiener Städtische Gruppe* überspringt 5 Mrd.-Euro-Grenze bei den Prämien / Steigerung des Konzerngewinns (vor Steuern) auf rd. 230 Mio. Euro erwartet / Neue Ergebnisziele für 2006 und 2007 (D)

Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

24.01.2006

Vienna Insurance Group ist die neue Dachmarke der Wiener Städtischen. Zusätzlich zum dezentralen eigenständigen Marktauftritt werden sich die einzelnen Versicherungsgesellschaften in Zentral- und Osteuropa unter diesem gemeinsamen Dach präsentieren. Mit der Dachmarke will die Wiener Städtische ihre Finanzstärke als großer zentraleuropäischer Versicherer mit Sitz in Wien hervorheben.

Wesentliche Daten für das Geschäftsjahr 2005 im Überblick*:
Nach vorläufigen Angaben konnte die Vienna Insurance Group (zuzüglich sonstiger Versicherungsbeteiligungen) ihre verrechneten unkonsolidierten Prämien im Geschäftsjahr 2005 um 20,7 Prozent auf insgesamt 5,34 Mrd. Euro - verglichen mit dem Vorjahr - steigern.
In Anbetracht der ausgezeichneten Entwicklung im Geschäftsjahr 2005 wird erwartet, dass sich der Konzerngewinn (vor Steuern) von rund 156 Mio. Euro im Jahr 2004 auf etwa 230 Mio. Euro im Jahr 2005 steigert. Damit werden die zuletzt angepeilten 220 Mio. Euro Konzerngewinn (vor Steuern) übertroffen. Die Combined Ratio des Konzerns nach Rückversicherung (ohne Berücksichtigung von Veranlagungserträgen) wird für das Jahr 2005 deutlich unter der 100-Prozent-Marke erwartet.
Aus heutiger Sicht wird den Gremien eine Erhöhung der Dividende um etwa 30 Prozent auf etwa 60 Cent je Aktie vorgeschlagen werden.
Nach einem ausgezeichneten Geschäftsjahr 2005 mit einer erfolgreichen Kapitalerhöhung zeigt der Trend weiter aufwärts. Nach der Kapitalerhöhung wurden als neue Ziele die Erreichung eines Konzerngewinns (vor Steuern) von etwa 270 bis 290 Mio. Euro für das Jahr 2006 und rund 320 bis 350 Millionen Euro für das Jahr 2007 gesetzt.

* Die Angaben zur Wiener Städtische Gruppe umfassen die Konzerngesellschaften zuzüglich sonstiger Versicherungsbeteiligungen. Die Geschäftszahlen 2005 basieren auf vorläufigen Angaben.

Wiener Städtische Allgemeine Versicherung AG
Schottenring 30
A-1010 Wien
ISIN: AT0000908504

Die Presseaussendungen der Wiener Städtischen finden Sie auch unter http://www.wienerstaedtische.at

Rückfragen & Kontakt:

Ende der Mitteilung euro adhoc 24.01.2006 08:36:17
--------------------------------------------------------------------------------

Emittent: Wiener Städtische Allg. Vers. AG
Schottenring 30
A-1011 Wien
Telefon: +43(0)50 350-21027
FAX: +43(0)50 350 99-21027
Email: presseabteilung@staedtische.co.at
WWW: www.wienerstaedtische.at
ISIN: AT0000908504
Indizes: ATX Prime, ATX, WBI
Börsen: Amtlicher Handel: Wiener Börse AG
Branche: Versicherungen
Sprache: Deutsch

Mag. Barbara Hagen-Grötschnig
Wiener Städtische Unternehmenskommunikation
Tel.: +43 (0)50 350-21027
Fax: +43 (0)50 350 99-21027
E-Mail: b.hagen@staedtische.co.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0002