The New York Mercantile Exchange sponsert Bildungsprogramm des Energiewirtschaftsinstituts EMI in Europa

London (ots/PRNewswire) - Die amerikanische Warenbörse The New
York Mercantile Exchange, oder NYMEX, ist eine Partnerschaft mit dem New Yorker Energiewirtschaftsinstitut EMI eingegangen, um Bildungs-und Schulungsprogramme für die europäische Energie- und Metallwirtschaft zu entwickeln.

(Logo: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20050303/NYTH013LOGO )

Die NYMEX und das Energiewirtschaftsinstitut bieten erstklassige Bildungs- und Schulungsprogramme zur Förderung der Marktbekanntheit durch Kurse über Absicherungsgeschäfte und den Handel mit Futures-und Optionskontrakten. Die Kurse helfen Marktteilnehmern, einschliesslich Herstellern, Zulieferern, Vertreibern, Endbenutzern und Investoren, die Börse effizienter für Handel und Absicherung der Preisrisiken zu nutzen.

"Die Partnerschaft der Warenbörse mit dem Energiewirtschaftsinstitut hat in der US-amerikanischen Energie- und Metallwirtschaft sehr erfolgreiche Bildungsprogramme hervorgebracht. Die Ausweitung dieses qualitativ hervorragenden Programms auf die europäische Wirtschaft ist ein natürlicher nächster Schritt für die Börse und das EMI", sagte der Vorsitzende der New York Mercantile Exchange Roy Leighton. "Diese neuen Programme demonstrieren unser Engagement, den globalen Marktteilnehmern dabei zu helfen, die Herausforderungen des heutigen unberechenbaren und wettbewerbsintensiven Weltmarktes zu bewältigen".

"Wir freuen uns sehr über die Möglichkeit, unsere Verbindung mit der Börse weiter zu festigen und unsere Bildungsprogramme auf den europäischen Markt auszuweiten", sagte Dominick Chirichella, Partner beim EMI. "Relevante Schulungen durch Experten waren für diejenigen, die auf den zunehmend unstetigen Energie- und Metallmärkten der Welt erfolgreich sein wollen, noch nie so wichtig wie heute. Unsere neuen Kurse in Europa machen diese unerlässliche Bildung für die globale Energie- und Metallwirtschaft erreichbar".

Die von der NYMEX gesponserten Kurse des EMI werden in London und Genf abgehalten. Die Programme konzentrieren sich vor allem auf Risikomanagement und dessen Auswirkungen auf Handels- und Absicherungsstrategien und, letztendlich, auf Energie- und Metallmärkte. Die folgenden Kurse sind unter anderem für 2006 geplant:

Futures, Optionen & Derivative, 28. und 29. März, NYMEX London Die Geopolitik der Energie, 8. und 9. Mai, Genf Energie-Risikomanagement, 15. und 16. Mai, NYMEX London Technische Analyse von Energie & Metallen, 19. und 20. Juni, NYMEX London Produkthandel & Arbitrage, 20. und 21. Juni, NYMEX London Rohstoffhandel & Ural-Arbitrage, 21. & 22. September, NYMEX London Die Grundlagen der Raffinerie, 25. und 26. September, NYMEX London Das vollständige Programm finden Sie online unter http://www.nymex.com/seminars.aspx

Das in New York ansässige Energiewirtschaftsinstitut EMI ( http://www.energyinstitution.org) bietet grossen Ölunternehmen, Versorgungsunternehmen, Fortune 500-Endbenutzern und Top-Transportunternehmen in aller Welt spezialisierte Bildungsprogramme. Als Teil des Advanced Energy Commerce liefert es ausserdem wichtige Informationsdienste und neue Ideen für die Energiesegmente Öl, Gas und Strom.

The New York Mercantile Exchange ist die grösste physische Warenbörse der Welt. Sie bietet Handel mit Futures- und Optionskontrakten sowie Genehmigungs-Services für Energiegeschäfte ausserhalb der Börse. Über eine Kombination aus Präsenzhandel und die elektronischen Handelsplattformen NYMEX ACCESS(R) und NYMEX ClearPort (R) ist eine grosse Zahl von Märkten wie Rohöl-, Benzin-, Erdgas-, Kohle-, Strom-, Gold-, Silber-, Kupfer-, Aluminium- und Platinmärkte 24 Stunden am Tag virtuell verfügbar.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: Energy Management Institute Stephen Gloyd sgloyd@energyinstitution.org 1369 Madison Ave New York, NY 10128 +1-410-442-5757 NYMEX Marketing (NY) +1-212-299-2301 Marketing@NYMEX.com New York Mercantile Exchange, Inc. (London Office) James Oliver joliver@nymex.com Veritas House 125 Finsbury Pavement London +020-7131-3059 Webseite: http://www.energyinstitution.org http://www.nymex.com/seminars.aspx

Rückfragen & Kontakt:

Stephen Gloyd of Energy Management Institute, +1-410-442-5757,
sgloyd@energyinstitution.org, or NYMEX Marketing (NY),
+1-212-299-2301, Marketing@NYMEX.com; or James Oliver of New York
Mercantile Exchange, Inc., London Office, joliver@nymex.com,
+020-7131-3059
Photo: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20050303/NYTH013LOGO

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0008