Schuleinschreibung in Wien noch bis Freitag möglich

Wien (OTS) - Der Stadtschulrat für Wien weist alle Eltern von mit dem Schuljahr 2006/2007 schulpflichtig werdenden Kindern darauf hin, dass die Schuleinschreibung noch bis Freitag, den 13.1.2006, jeweils in der Zeit von 8 bis 12 Uhr in den Volksschulen möglich ist.

Zur Einschreibung sind folgende Dokumente bzw. Unterlagen mitzubringen:

o Meldenachweis: Einladung zur Schülereinschreibung oder eine aktuelle Meldebestätigung (erhältlich bei jedem Magistratischen Bezirksamt) oder eine Verpflichtungserklärung der Hauptwohnsitzgemeinde (für Kinder mit Hauptwohnsitz außerhalb von Wien) o Geburtsurkunde des Kindes o eine die Staatsbürgerschaft des Kindes nachweisende Urkunde o Nachweis des religiösen Bekenntnisses des Kindes o die Versicherungsnummer des Kindes

Für weitere Infos stehen die jeweiligen DirektorInnen der Schulen gerne zur Verfügung, einen schnellen und einfachen Überblick über Schulstandorte in Wohnortnähe und deren schulisches Angebot bietet der Wiener Schulführer unter http://www.schulfuehrer.wien.at/ . (Schluss) ssr

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Medien- und Pressereferat des Stadtschulrates
Matias Meißner
Tel.: 525 25/77014
matias.meissner@ssr-wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0016