Die "rathaus-korrespondenz" am Mittwoch, 18. Jänner

Wien (OTS) -

Termine: Mediengespräch der ÖVP mit GR Günter Kenesei "Aktuelles aus dem Kontrollausschuss" (10 Uhr, ÖVP-Klub, Rathaus) Pressegespräch der Grünen mit GR Susanne Jerusalem zum Thema "Schulgeld überfordert viele Eltern" (10.30 Uhr, Cafe Eiles, 8., Josefstädter Straße 2) Mediengespräch "Twin City Liner - Schiffsverbindung Wien-Bratislava" mit u.a. Tatiana Mikusova, Vbgm. von Bratislava und Vbgm. Dr. Sepp Rieder (11 Uhr, Media Tower, 2., Taborstraße 1-3, 15. Stock) Frauen Stadt Talk: "Weibliche Utopien - eine andere Welt ist möglich! ist eine andere Welt möglich?" Filmvorführung und Podiumsdiskussion mit u.a. StR. Mag.a Sonja Wehsely im Gedenken an Bertha von Suttner (18 Uhr, Nationalbibliothek, Augustinersaal, 1., Josefsplatz 1) Sitzung der Bezirksvertretung Brigittenau (18 Uhr, Amtshaus, 20., Brigittaplatz 10, 2. Stock, Zi. 223) Kommunal: Stadtbibliothek übernimmt Teil der "Volksstimme"- Dokumentation Bezirke: Meidling: Ausstellung "Ein Leben lang träumt man ..." Kultur: Sigmund Freud-Vorlesungen: "Die großen Krankengeschichten" Jüdisches Museum würdigt Manès Sperber Saisonhalbzeit im Rabenhof IFK: Internationale Tagung über Aktualität von Kunstmuseen

Chef vom Dienst: Peter Ullmann. Die Redaktion ist an Wochentagen telefonisch unter Tel. 4000/81081 DW von 7.30 bis 19 Uhr erreichbar, Samstag von 10 bis 17 Uhr, Sonntag von 12 bis 17 Uhr. (Schluss) red/vo

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Diensthabender Redakteur
Tel.: 4000/81 081

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002