Außenministerium lädt zu Pressekonferenz: Generalsekretär zum Bericht der Visa-Kommission

Wien (OTS) - Wien, 17. Jänner 2006 - Das Bundesministerium für auswärtige Angelegenheiten lädt am Mittwoch, 18. Jänner 2006 um 11 Uhr 00 zu einer Pressekonferenz in das Pressezentrum. Generalsekretär Botschafter Dr. Johannes Kyrle wird den Bericht der unabhängigen Visa-Kommission vorstellen und dazu Stellung nehmen.

Ort: Bundesministerium für auswärtige Angelegenheiten Minoritenplatz 8, 1014 Wien

Um Eintreffen bis 10 Uhr 50 wird ersucht.

Anmeldung über die Presseabteilung des Außenministeriums. Anmeldeschluss ist Dienstag, der 17. Jänner 2006 um 17 Uhr 00.

Es wird um Verständnis gebeten, dass nur angemeldeten Pressevertretern Einlass gewährt werden kann. Ein gültiger Presseausweis ist beim Portier am Minoritenplatz 8 vorzuweisen. Die Pressevertreter werden vom Besucherzimmer abgeholt.

Rückfragen & Kontakt:

Außenministerium
Presseabteilung
Aus Österreich: 050 1150-3262, 4549, 4550
Aus dem Ausland: ++43 50 1150-3262, 4549, 4550
Fax: 050 1159 213 bzw ++43 50 1159 213
abti3@bmaa.gv.at
http://www.aussenministerium.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MAA0001