ORF KulturCafe: Regisseur Paulus Manker Gast im Ö1-"Klassik-Treffpunkt" am 21.1.

Wien (OTS) - Otto Brusatti begrüßt am Samstag, den 21. Jänner den Schauspieler und Regisseur Paulus Manker als Gast im Österreich 1-"Klassik-Treffpunkt" im ORF KulturCafe des RadioKulturhauses. Die Veranstaltung wird live in Ö1 - 10.05 bis 11.40 Uhr - übertragen.

Paulus Manker, am 25.1.1958 als Sohn der Schauspielerin Hilde Sochor und des Regisseurs Gustav Manker in Wien geboren und am Max-Reinhardt-Seminar ausgebildet, ist ein Künstler, der polarisiert. Er ist seit vielen Jahren als Schauspieler, Drehbuchautor, Theater-und Filmregisseur erfolgreich, zuletzt vor allem als europaweit auftretender Eigengestalter zwischen "Weiningers Nacht" und "Dreigroschenoper" und zahlreichen Versionen des Alma-Mahler-Stoffes. Moderator Brusatti stellt weiters neue CDs vor und präsentiert darüber hinaus die "CD der Woche", die man auch beim Telefonquiz unter der Nummer 0800 22/6979 gewinnen kann.(ih)

Rückfragen & Kontakt:

ORF Radio Öffentlichkeitsarbeit
Isabella Henke
Tel.: (01) 501 01/18050
isabella.henke@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0001