Toto: 6 Zwölfer zu je rund 3.700,- Euro

Nächste Extra Toto Runde findet Ende Jänner statt

Wien (OTS) - – Sechs Spielteilnehmer tippten in der 2. Toto Runde einen Zwölfer und erhalten dafür jeweils rund 3.700,- Euro. Je zwei Zwölfer wurden in Tirol und Wien erzielt, je einer in Niederösterreich und der Steiermark. Einer der Tiroler Gewinner kam mit dem System 660 noch zu sechs Elfern und 15 Zehnern, die fünf weiteren Gewinner waren jeweils per Normalschein erfolgreich.

In der Torwette gelang es niemandem, alle vier Spiele richtig zu tippen. Somit gibt es Jackpot im ersten Rang. Im Topf bleiben rund 3.000,- Euro.

Annahmeschluss für die 3. Toto Runde 2006: Samstag, 15.50 Uhr.

Extra Toto

Extra Toto macht nun Winterpause. In der 1. Runde Anfang Februar 2006 geht es um einen Doppeljackpot.

Die endgültigen Quoten der 2. Toto Runde:

6 Zwölfer zu je EUR 3.676,90 244 Elfer zu je EUR 45,20 2.103 Zehner zu je EUR 5,20

Der richtige Tipp: 1 1 1 / 2 2 1 / X X 1 / 1 2 X

Torwette 1. Rang: JP zu EUR 2.964,20 Torwette 2. Rang: 19 zu je EUR 78,00 Hattrick: JP zu EUR 122.597,10

Torwette-Resultate: 1:0 +:0 1:0 1:2

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Sonntag, 15. Jänner 2006:

5 Joker zu je EUR 75.567,30 22 mal EUR 7.700,00 182 mal EUR 770,00 1.735 mal EUR 77,00 17.125 mal EUR 7,00

Jokerzahl vom Sonntag, 15. Jänner 2006: 1 8 8 5 6 9 Jokerzahl vom Mittwoch, 11. Jänner 2006: 5 3 7 1 5 9

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
http://www.win2day.at/
Gabriela Schultz, Tel.: 79070/4600
Mag. Günter Engelhart, Tel.: 79070/4604

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMO0001