Lotto:– Doppeljackpot bei "6 aus 45" - es geht um 3,2 Millionen Euro

Fünf Joker zu je rund 76.000,-

Wien (OTS) - – Ein Jackpot rief, ein Doppeljackpot kam: Wieder tippte kein Spielteilnehmer die "sechs Richtigen". Am vergangenen Sonntag rollten 15, 16, 19, 22, 33 und 34 und dem Ziehungstrichter, eine Zahlenkombination, die auf keiner Quittung abgedruckt war. Im Topf bleiben mehr als 1,8 Millionen Euro. Am Mittwoch wird damit bereits der zweite Doppeljackpot im Jahr 2006 ausgespielt. 3,2 Millionen werden sich bis dahin angesammelt haben.

Sieben Spielteilnehmer tippten einen Fünfer mit der Zusatzzahl 13 zu je rund 31.000,-. Zwei Spielteilnehmer aus dem Burgenland tippten ihren Gewinn mit Quicktipps. Weiters sind zwei Niederösterreicher (Quicktipp, Normalschein) ein Oberösterreicher (Quicktipp), ein Salzburger (Normalschein) und ein Wiener, der mit System spielte, die Gewinner.

JOKER

Beim Joker gab es gleich fünf Spielteilnehmer, die "Ja" zur Jokerzahl 188569 sagten und damit rund 76.000,- Euro gewannen. Zwei der Gewinner kommen aus Wien, je einer aus der Steiermark, Kärnten und Niederösterreich.

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Sonntag, 15. Jänner 2006:

0 Sechser, Doppeljackpot zu EUR 1.814.479,00 7 Fünfer+ZZ zu je EUR 30.733,90 165 Fünfer zu je EUR 1.466,80 9.371 Vierer zu je EUR 45,90 161.618 Dreier zu je EUR 4,10

Die Gewinnzahlen: 15 16 19 22 33 34 Zusatzzahl: 13

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Sonntag, 15. Jänner 2006:

5 Joker zu je EUR 75.567,30 22 mal EUR 7.700,00 182 mal EUR 770,00 1.735 mal EUR 77,00 17.125 mal EUR 7,00

Die Gewinnzahlen: 1 8 8 5 6 9

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
http://www.win2day.at/
Gabriela Schultz, Tel.: 79070/4600
Mag. Günter Engelhart, Tel.: 79070/4604

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO0001