"Poesie in Wort, Bild und Ton" im Bezirksmuseum Mariahilf

Wien (OTS) - "Poesie in Wort, Bild und Ton" steht im Mittelpunkt
der Veranstaltung im Bezirksmuseum Mariahilf, 6., Mollardgasse 8, am Donnerstag, 19. Jänner, 19 Uhr. Anton Mantler, selbst Autor literarischer und kulturessayistischer Bücher, schlägt gemeinsam mit Eva Mantler-Vicari einen Bogen durch die Lyrik, der von Franz Kafka und Bertolt Brecht über Christine Busta und Christine Lavant bis zu Konrad Bayer und schließlich zu eigenen Werken Mantlers führt.

Musikalisch umrahmt wird die Lesung von der Gitarremusik Michael C. Schrolls, die die Texte mit Anklängen an Soul, Folk und Blues "weiterklingen" lassen möchte. Gleichzeitig wird in der kleinen Galerie des Bezirksmuseums eine Ausstellung mit Bildern Mike Zavrels eröffnet, der sich bereit mit mehreren Ausstellungen einen Namen gemacht hat. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.

Die Bilder Mike Zavrels sind in der Folge an den Öffnungstagen des Museums (Donnerstag und Sonntag von 10 bis 12 Uhr, jeden ersten Donnerstag des Monats von 16 bis 18 Uhr), ebenfalls bei freiem Eintritt zusehen. (Schluss) gab

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dr. Martin Gabriel
Tel.: 4000/81 842
gab@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0009