Terminhinweis/Einladung: Europäerin des Jahres, Termin am 23. Januar in Den Haag

Stuttgart (ots) -

Stuttgart / Den Haag, 16. Januar 2006. Die "Europäerin des Jahres" kommt dieses Mal aus den Niederlanden: Ayaan Hirsi Ali. Mit der Auszeichnung "Europäer des Jahres" würdigt Reader's Digest die couragierte Parlamentsabgeordnete, die sich seit Jahren für die Rechte muslimischer Frauen einsetzt. Die niederländische EU-Kommissarin Neelie Kroes wird die Auszeichnung am 23. Januar in Den Haag überreichen und dabei die Leistungen von Ayaan Hirsi Ali herausheben. Conrad Kiechel, Redaktionsdirektor von Reader's Digest International (New York), und Oele Steenks, Chefredakteur von Reader's Digest in den Niederlanden, werden in die Veranstaltung einführen. Sie sind herzlich eingeladen. Termin: Montag, 23. Januar 2006, Den Haag, Niederlande Check-in: 15.15 Uhr. Reisepass und Presseausweis erforderlich. Offizielle Veranstaltung: 16.00 - 17.00 Uhr Interviews: 17.00 - 18.00 Uhr Ort: Press Club Nieuwspoort Lange Poten 10 2511 CL Den Haag, Niederlande Telefon 0031 703469440 Bitte melden Sie sich direkt bei Reader's Digest Amsterdam an: Susan de Groot Reader's Digest Amsterdam sdegroot@readersdigest.nl Telefon 0031 205678377 Beim Einlass zur Veranstaltung achten Sie bitte darauf, dass Sie Ihren Reisepass und Ihren Presseausweis dabei haben. Sie können gerne bereits im Vorfeld der Veranstaltung in Kontakt mit Ayaan Hirsi Ali treten. Bitte reichen Sie dazu Ihre Fragen per E-mail bei Susan de Groot von Reader's Digest Amsterdam ein. Dort werden die Fragen an das Büro von Ayaan Hirsi Ali weitergeleitet und per E-mail beantwortet. Wir würden uns freuen, wenn Sie am 23. Janauar in Den Haag mit dabei sind. Vorab-Informationen über Ayaan Hirsi Ali und die Auszeichnung "Europäer des Jahres" erhalten Sie unter www.readersdigest.de, Service für Journalisten, Rubrik Magazin Reader's Digest. Mit freundlichen Grüßen Leiter Öffentlichkeitsarbeit Uwe Horn

Rückfragen & Kontakt:

Bei Rückfragen:
Reader's Digest Deutschland: Verlag Das Beste GmbH
Öffentlichkeitsarbeit, Uwe Horn
Augustenstr. 1, 70178 Stuttgart
Telefon +49 (0)711 / 6602-521, Fax +49 (0)711 / 6602-160,
E-mail: presse@readersdigest.de

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0002