UPC Telekabel: Halbes Grundentgelt für TV und Telefon

Wien (OTS) - Unter dem Motto "Halbe Halbe" startet der Multimedia-Netzbetreiber UPC Telekabel mit einem attraktiven Angebot ins neue Jahr. Wer sich bis 28. Februar 2006 für UPC Digital TV, Telekabel TV, Priority Festnetz oder Take Two von UPC Telekabel entscheidet, zahlt für den Zeitraum von 6 Monaten nur die Hälfe des monatlichen Grundentgelts*.

Die aktuelle Aktion von UPC Telekabel ist in den Regionen Wien, Graz (exklusive Gratkorn), Klagenfurt, Wiener Neustadt, Baden, Reichenau an der Rax sowie Wien West (Purkersdorf, Gablitz, Mauerbach, Laab, Kaltenleutgeben) gültig. Voraussetzung ist, dass der neu bestellte Dienst in den vergangenen 6 Monaten nicht bezogen wurde und die Installation bis spätestens 31. März 2006 erfolgt.

Top-Produkte zum halben Preis

UPC Digital TV bietet mehr als 100 TV-Programme inklusive elektronischem Programmführer (EPG), über 40 Musik-Kanäle, ein Near Video On Demand Service (Filmhighlights auf Bestellung), e-Mail über den TV-Bildschirm sowie diverse interaktive Anwendungen aus den Bereichen Unterhaltung und Information. Ein weiterer Vorteil ist, dass bei der Bestellung von UPC Digital TV auch Telekabel TV kostenlos auf allen TV-Anschlüssen im Haushalt verfügbar ist. Das digitale TV-Service von UPC Telekabel ist im Rahmen der aktuellen Aktion für die Dauer von 6 Monaten um 12,95 Euro monatliches Grundentgelt erhältlich.

Bei Take Two, der Kombination aus Priority Festnetz von UPC Telekabel und Mobiltelefonie von ONE, erhält man 25 % Rabatt auf das monatliche Grundentgelt. Mit der aktuellen Kampagne spart man nochmals 50 % - so zahlt man beispielsweise für den Priority Anteil des Tarifs Take Two Standard Freetime nur 5,99 Euro monatliches Grundentgelt für die Dauer eines halben Jahres. Zusätzlich telefoniert man in der Freizeit gratis ins österreichische Festnetz über das unabhängige Kommunikationsnetz von UPC Telekabel**.

Mag. Gerald Schwanzer, Vice President Marketing & Sales von UPC Telekabel, zur aktuellen Kampagne: "Mit der Aktion 'Halbe Halbe' verfolgen wir ein einfaches Prinzip: Neukunden bezahlen für die TV-und Telefon-Dienste von UPC Telekabel nur die Hälfte des monatlichen Grundentgelts und können sich damit für den Zeitraum von einem halben Jahr bares Geld sparen."

* Bei Neuanmeldung von Priority Festnetztelefon, Take Two (Aktion gilt nur für Priority Anteil), Telekabel TV oder UPC Digital TV bis 28.02.2006 zahlen Sie 6 Monate das 1/2 Grundentgelt. Weitere Bedingungen auf www.upc.at oder 0800 700 767.

** Zu Gesprächen ins österreichische Festnetz (ausgenommen Diensterufnummern und Onlineeinwahl) fallen in der Freizeit
keine Verbindungsentgelte an. Fair Use-Regelung für Priority Standard FreeTime laut Entgeltbestimmungen.

Über UPC Telekabel

UPC Telekabel ist ein führender Anbieter von TV-, Breitband Internet- und Telefon-Diensten, der die Gebiete Wien, Graz, Klagenfurt, Wiener Neustadt und die Regionen Baden, Wien West und Reichenau versorgt. Basierend auf den operativen Kennzahlen per 30. September 2005, erreichte das Kabelnetz von UPC Telekabel 954.000 Haushalte und lieferte rund 909.000 Dienste (RGUs) an 576.000 Kunden. Diese beinhalten 456.000 Telekabel TV und 42.000 Digital TV Kunden, 261.000 chello Breitband Internet Kunden und 150.000 Priority Festnetz Kunden. UPC Telekabel ist eine konsolidierte Tochterfirma von Liberty Global, Inc. (NASDAQ: LBTYA, LBTYB, LBTYK), die in 14 Ländern in Europa, Asien sowie Nord-, Mittel- und Südamerika aktiv ist.

Der Mehrheitseigentümer der UPC Telekabel ist Liberty Global, Inc. Liberty Global besitzt Anteile an Breitband Vertriebs- und Content-Gesellschaften außerhalb der Vereinigten Staaten, vornehmlich in Europa, Asien sowie Nord-, Süd- und Mittelamerika. Durch seine Niederlassungen und Tochtergesellschaften ist Liberty Global in Bezug auf die Teilnehmerzahlen der größte Breitband-Kabelnetzbetreiber außerhalb der Vereinigten Staaten. Basierend auf den operativen Unternehmenskennzahlen vom 30. September 2005 (ausgenommen NTL Ireland, die zwar konsolidiert aber nicht kontrolliert wird) versorgt Liberty Globals Netzwerk ca. 23,6 Millionen verkabelte Haushalte und stellte ca. 15,2 Millionen Einzeldienste (RGUs) zur Verfügung. Diese beinhalten ca. 10,7 Millionen TV-Kunden, 2,6 Millionen Breitband Internet Kunden und 1,9 Millionen Telefonie Kunden.

Rückfragen & Kontakt:

UPC Telekabel
Mag. Doris Lenhardt, Pressesprecherin
Wolfganggasse 58-60, 1120 Wien
Tel: 01/960 68-1158
E-Mail: doris.lenhardt@upc.at
Internet www.upc.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0001