Wiener Vorlesungen mit Anton Zeilinger

Wien (OTS) - "Einsteins Spuk. Teleportation und weitere Mysterien der Quantenphysik", lautet das Thema eines Vortrages von Univ.-Prof. Dr. Anton Zeilinger am Montag, dem 23. Jänner, um 19 Uhr im Festsaal des Wiener Rathauses (1., Lichtenfelsgasse 2, Feststiege I). Im C. Bertelsmann Verlag erschien auch ein Buch Zeilingers mit dem selben Titel. Die Moderation dieser Veranstaltung der Wiener Vorlesungen hat Univ.-Doz. Ing. Dr. Verena Winiwarter. Der Eintritt ist frei. Im Rahmen der Veranstaltung wird auch das vorerwähnte Buch Zeilingers präsentiert. (Schluss) red

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Kulturabteilung der Stadt Wien
Wissenschafts- und Forschungsförderung
Planung und Koordination: Univ.-Prof. Dr. Hubert Ch. Ehalt
Organisation: Susanne Strobl
1., Friedrich Schmidt-Platz 5
Tel.: 4000/88741, 88744
str@m07.magwien.gv.at
http://www.wien.gv.at/kultur/abteilung/vorlesungen/

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0006