Alexanders Wunsch

Samariterbund Wien ermöglicht krebskranken Jungen Besuch im Tiergarten

Wien (OTS) - Für Alexander geht heute ein großer Wunsch in Erfüllung. Er will einmal noch den Tiergarten Schönbrunn besuchen. Damit dieser in Erfüllung gehen kann, kümmert sich der Samariterbund Wien. Denn Alexander hat Krebs im Endstadion - und braucht einen speziellen Krankentransport.

Der Samariterbund Wien hat sich sofort bereit erklärt einzuspringen und seine Dienstleistung kostenlos anzubieten. "Es ist für uns selbstverständlich Alexanders Wunsch zu erfüllen", sagt der Geschäftsführer des Samariterbundes Wien, Oliver Löhlein.

Alexander hat es große Freude gemacht die Tiere, und hier insbesondere die Löwen in Schönbrunn zu beobachten. Nach ein paar Stunden, die wie im Flug vergehen, fahren die SanitäterInnen und der Arzt des Samariterbundes Wien Alexander mit einem erfüllten Wunsch zurück ins St. Anna Kinderspital.

Rückfragen & Kontakt:

Bernhard Litschauer-Hofer
Samariterbund Wien
Tel.: 0664/83 77 546
bernhard.litschauer-hofer@samariterwien.at
www.samariterwien.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ARB0001